12.06.2014 | 13:40

Neue Kampagne der NÖ-Vorsorgeinitiative „Tut gut" gestartet

Sobotka: In kleinen Schritten ungesunde Gewohnheiten gegen gesündere Verhaltensweisen eintauschen

Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Landesschulärztin Dr. Gabriele Freynhofer und Wetter-Expertin Dr. Christa Kummer starteten die neue Kampagne „Tausch DICH fit - Los geht’’s mit den besten Tipps“.
Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Landesschulärztin Dr. Gabriele Freynhofer und Wetter-Expertin Dr. Christa Kummer starteten die neue Kampagne „Tausch DICH fit - Los geht’’s mit den besten Tipps“.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Die NÖ-Vorsorgeinitiative „Tut gut" hat unter dem Motto „Tausch DICH fit - Los geht\'s mit den besten Tipps" eine neue Kampagne gestartet, die auch zur aktiven Lebensstiländerung einladen soll. Im Zentrum stehen u. a. Bewusstseinsbildung und Informationen über die gesundheitsschädlichen Auswirkungen übermäßigen Bauchfettes.

„Die Übergewichtigkeit ist für uns eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, weil eine ganz Reihe von Erkrankungen damit verbunden sind", hielt dazu heute, Donnerstag, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka auf der Dachterrasse der HYPO NOE-Zentrale in St. Pölten beim Auftakt-Event fest. Besonders das Bauchfett sei ein Risikofaktor für Herzkreislauferkrankungen, Diabetes, Arterienverkalkung, Herzinfarkt, Schlaganfall und Bluthochdruck.

„Mehr als 2,1 Milliarden Menschen weltweit sind übergewichtig. Es gilt daher den Menschen etwas in die Hand zu geben, das ihnen dabei hilft, den eigenen Lebensstil zu überdenken und in kleinen Schritten ungesunde Gewohnheiten gegen gesündere Verhaltensweisen einzutauschen", so der Landeshauptmann-Stellvertreter. Für eine gesunde Lebensführung und eine gesunde Lebenshaltung sei jeder einzelne selbst mitverantwortlich. Es gehe um eine Sensibilisierung der Bevölkerung, dass gerade das Bauchfett bekämpft werden müsse, „überdies soll die Kampagne auch Freude und Spaß machen", erinnerte Sobotka. 

Landesschulärztin Dr. Gabriele Freynhofer meinte: „Das Körpergewicht zu reduzieren, hilft dabei, länger gesünder zu leben. Besonders bei Kindern und Jugendlichen steigen die Fälle von Übergewicht." Wetter-Expertin Dr. Christa Kummer hat für die Kampagne „Tausch DICH fit - Los geht\'s mit den besten Tipps" die Schirmherrschaft übernommen. „Wir verlangen von unserem Körper regelmäßig Höchstleistungen. Daher muss für unseren Körper das Beste gerade gut genug sein. Dazu zählen die mentale Liebe zu sich selbst und die regelmäßige Bewegung und sportliche Betätigung", so Kummer.   

Nähere Informationen: Büro LH-Stv. Sobotka, Mag. (FH) Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9005-12221, e-mail eberhard.blumenthal@noel.gv.at, http://www.gesundesnoe.at/, http://www.tauschdichfit.at/.

 

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image