03.06.2014 | 11:24

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Die Epo-Film Produktionsges. m. b. H erhält zur Herstellung des Kinospielfilmes „Superwelt" einen Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 170.000 Euro.
  • Der Fördervertrag mit dem Verein „wellenklaenge, lunz am see" für die Projekte „wellenklaenge, lunz am see - ein Festival für zeitgenössische Kunst" für die Jahre 2014, 2015 und 2016 in Höhe von jährlich 70.000 Euro wurde genehmigt.
  • Auch der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und dem Verein „Theater Werkstatt Brauhaus" für die Durchführung der jährlichen Theateraufführungen im Herrenseetheater Litschau für die Jahre 2014 bis 2016 wurde genehmigt.
  • Beschlossen wurde auch der Fördervertrag mit dem Verein Krahuletz-Gesellschaft für die Jahre 2014, 2015 und 2016.
  •  Der „Ökokreis" - Gesellschaft zur Förderung biologischer, ökologischer und sozialer Initiativen wurde für das Qualifizierungsprojekt „Ausbildung zum/zur LandschaftspflegerIn" aus Mitteln des Arbeitnehmerförderungfonds ein Zuschuss für das Jahr 2014/15 von bis zu 95.000 Euro bewilligt.
  • Für vier Projekte aus dem NÖ Landschaftsfonds wurden Mitteln in der Gesamthöhe von 814.444,05 Euro beschlossen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung