16.05.2014 | 10:05

Ausgezeichnete Werte für Fachhochschule Krems bei Hochschulranking „U-Multirank"

Beste Fachhochschule Österreichs

„U-Multirank" ist ein von der EU finanziertes „mehrdimensionales" Verfahren des Hochschulrankings, bei dem fünf Kategorien bewertet werden: Ansehen der Forschung, Qualität von Lehre und Lernumfeld, internationale Ausrichtung, Abschneiden beim Wissenstransfer und Beitrag zur regionalen Entwicklung. Ausgezeichnete Werte erzielte beim diesjährigen Ranking die IMC Fachhochschule Krems als eine von 14 teilnehmenden österreichischen Hochschulen: Sie ist Österreichs beste Fachhochschule. „Wir sind wirklich sehr stolz, dass wir erneut zu den besten Hochschulen des Landes gehören. Nach den Spitzenergebnissen des CHE Rankings bestärken uns die Ergebnisse in unserem Tun und Handeln der absoluten Qualitätsorientierung", so Geschäftsführerin Mag. Ulrike Prommer.

Insgesamt wurden die Leistungen von weltweit 850 Hochschulen in den Teilbereichen Forschung, Lehre, Wissenstransfer, internationale Orientierung und regionales Engagement mittels 31 Indikatoren im Schulnotensystem bewertet. Aus Österreich waren neben der IMC FH Krems, die FH Wr. Neustadt, die FH Kärnten, die Unis Wien, Graz, Innsbruck und Linz, die Medizin-Unis Wien und Innsbruck sowie die beiden Technischen Universitäten Wien und Graz, die Wirtschaftsuniversität Wien und die Universität für Bodenkultur Wien sowie die private Modul University mit dabei. Für die Auswertung wurden die Noten zusammengezählt und durch die Zahl der für die Hochschule herangezogenen Indikatoren dividiert. Beste Fachhochschule war hier die IMC Fachhochschule Krems mit dem Wert von 2,32.

Besonders ausgezeichnet haben sich die FH-Studiengänge des Departments Business. Speziell im Bereich der Lehre wurden die Studiengänge hoch bewertet: In der Kategorie „Overall learning experience" erzielten die wirtschaftswissenschaftlichen FH-Studiengänge einen sehr guten Wert von 1,49, in der Kategorie „Quality of courses & teaching" eine Note von 1,79, und in „Organisation of program" wurden die Studiengänge mit 1,42 bewertet. In dem Bereich internationale Orientierung rangiert die IMC Fachhochschule Krems ebenfalls ganz vorne, vor allem bei „Opportunities to study abroad" mit einem Wert von 1,91.

Nähere Informationen: IMC Fachhochschule Krems, Michaela Sabathiel, Telefon 02732/802-530, e-mail marketing@fh-krems.ac.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung