14.05.2014 | 13:42

LR Schwarz zum morgigen Internationalen Tag der Familie

„Familien sind zentrale Werte- und Leistungsträger in unserer Gesellschaft"

„Wenn es um ganz konkrete Maßnahmen für Familien und Kinder geht, ist gerade Niederösterreich seit vielen Jahren immer wieder ganz vorne dabei", so Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz anlässlich des bevorstehenden Internationalen Tages der Familie am 15. Mai. „Im Mittelpunkt unserer Familienpolitik stehen immer die Menschen und deren Wünsche und Vorstellungen. Aus diesem Grund halte ich es für essentiell, dass wir dabei die Vielfalt der Familien berücksichtigen", so Schwarz. Die Ergebnisse der „Denkwerkstatt Familie" hätten klar gezeigt, dass sich „unsere Familien ein hohes Maß an Wahlfreiheit und Flexibilität wünschen". „Diese Entscheidungsfreiheit müssen wir unseren Eltern und Kindern geben und sie nicht in vorgefertigte Wege zwingen, sowohl beim Arbeitswunsch als auch bei der Betreuung der Kinder", so die Familien-Landesrätin.

Schwarz ist davon überzeugt, dass „ein am Bedarf ausgerichtetes hochwertiges Kinderbetreuungsangebot ein wesentlicher Meilenstein zur Bewältigung der Familienorganisation für unsere jungen Eltern ist". Zur Unterstützung der verschiedensten Formen der Kinderbetreuung - von Kinderbetreuungseinrichtungen über Tagesmütter bis hin zu Horten - werden in Niederösterreich insgesamt 11,65 Millionen Euro bereitgestellt. Erfreut zeigt sich Schwarz auch über die aktuelle Geburtenstatistik: „Der Geburtenanstieg von 3,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr ist ein positives Signal und Ansporn, den eingeschlagenen Weg in unserem Bundesland fortzusetzen. Die Familien sind zentrale Werte- und Leistungsträger in unserer Gesellschaft, das sollte uns nicht nur am Internationalen Tag der Familie bewusst sein, sondern an jedem Tag."

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung