08.05.2014 | 11:56

Land NÖ fördert Sanierung der Jahnturnhalle in St. Pölten

Bohuslav: Moderne gepflegte Sportstätten motivieren zum Sporttreiben

Obmann Thomas Dengler und Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav mit einer Gruppe der Leistungsturner des ÖTB St. Pölten.
Obmann Thomas Dengler und Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav mit einer Gruppe der Leistungsturner des ÖTB St. Pölten.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Die Jahnturnhalle in St. Pölten gehört zu den traditionsreichsten Sportstätten des Landes und wird nun mit Unterstützung der Sportförderung des Landes saniert. Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav war kürzlich zu Besuch und hat sich vom Fortschritt der Bauarbeiten persönlich überzeugt: "Die Bauarbeiten an der großen Sporthalle und den beiden Gymnastikhallen schreiten dank der engagierten Mithilfe und vielen Eigenleistungen der Vereinsmitglieder zügig voran. Die Förderung des Landes in Höhe von 20.000 Euro kommt hier richtig an, weil moderne und gepflegte Sportstätten einfach Lust und Freude am Sporttreiben auslösen", freut sich Bohuslav. Landesweit wurden im Landessportrat unter dem Vorsitz der Sport-Landesrätin Bohuslav kürzlich 98 Sportstättenprojekte mit Projektkosten von 16 Millionen Euro und einer Fördersumme von 2 Millionen Euro beschlossen. 

Die Jahnturnhalle dient als Sport- und Veranstaltungshalle. Die Sanitär- und Umkleideräume im Kellergeschoß sind in die Jahre gekommen und müssen nun, nicht zuletzt aufgrund der hohen Mitgliederzahl von mehr als 400 Damen und Herren, erweitert und ausgebaut werden. Auch die Elektro- und Sanitärinstallation wird erneuert. Weiters wird in die Erneuerung der alten Decken und Böden der beiden Gymnastikhallen investiert. Fluchtstiegen und behindertengerechte Auf- und Abgänge komplettieren das Sanierungspaket. Die Gesamtkosten liegen bei rund 200.000 Euro. Laut Obmann Thomas Dengler sollen die Bauarbeiten bis Oktober zum großen Turnfest abgeschlossen sein.

Nähere Informationen: Mag. Florian Aigner, Abteilung Sport, 02742/9005-12199, e-mail florian.aigner@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image