02.05.2014 | 10:20

Neuer Fonds für Kleinregionen unterstützt Regionsstrategien

Nächster Einreichtermin am 4. Juni

Die Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik beim Amt der NÖ Landesregierung hat im April neue Richtlinien zur Förderung kleinregionaler Projekte herausgegeben, die Regionen in der Umsetzung ihrer Strategien unterstützen sollen. Dieser Fonds für Kleinregionen zur Förderung interkommunaler Strategieprojekte ist mit 100.000 Euro pro Jahr dotiert, die Förderhöhe liegt bei 50 Prozent der Gesamtkosten des Projekts, jedoch maximal 15.000 Euro. Für Kooperationsprojekte zum Themenfeld Raumentwicklung wird ein Bonus gewährt: Gefördert werden hier 60 Prozent der Gesamtkosten des Projekts, maximal 18.000 Euro.

Der Fonds für Kleinregionen unterstützt die Umsetzung strategisch relevanter Projekte kooperierender Gemeinden, gefördert werden Projekte von Kleinregionen in Niederösterreich, die auf strategischen Grundlagen wie der Kleinregionsstrategie 2013+, dem Kleinregionalen Entwicklungskonzept, dem Kleinregionalen Rahmenkonzept u. a. basieren, auf eines der acht kleinregionalen Themenfelder ausgerichtet und in der Kleinregion verankert sind. Neben einer Konformität mit der Landes-, Hauptregions- sowie Kleinregionsstrategie ist auch ein sichtbarer Nutzen sowie eine Qualitätsverbesserung für die beteiligten Gemeinden und Akteure vor Ort erforderlich.

Die nächsten Einreichtermine lauten 4. Juni (Vergabesitzung: 18. Juni) bzw. 6. November (Vergabesitzung: 20. November). Die Beratung zu Projektinhalten sowie zur Einreichung im Fonds für Kleinregionen hat längstens eine Woche vor dem Ende der Einreichfrist über die Kleinregionsbetreuer des Regionalmanagements Niederösterreich zu erfolgen. Förderrichtlinien und -einreichformulare gibt es im Internet unter http://www.raumordnung-noe.at/index.php?id=215.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik unter 02742/9005-14241 und e-mail office@raumordnung-noe.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung