30.04.2014 | 14:26

Bauarbeiten im Zuge der L 6198 beginnen

Land Niederösterreich investiert rund 230.000 Euro

Bedingt durch die rund 40 Jahre alte Straßenkonstruktion entspricht die Landesstraße L 6198 im Bereich des Wasserbehälters Wedlhöhe im Gemeindegebiet von Sonntagberg (Bezirk Amstetten) zuletzt nicht mehr den modernen Verkehrserfordernissen. Aus diesem Grund haben sich das Land Niederösterreich und die Marktgemeinde Sonntagberg entschlossen, die Landesstraße 6198 in diesem Bereich zu erneuern und den bestehenden Gehsteig zu sanieren.

Bei dem Projekt wird auf einer Länge von rund 600 Metern die bestehende Fahrbahnkonstruktion erneuert und ein neuer Straßenbelag aufgebracht. Die Fahrbahnbreite wird entsprechend den örtlichen Gegebenheiten mit einer Breite von sechs Metern ausgeführt. Der westlich der Landesstraße L 6198 rund 500 Meter lange Gehsteig wird saniert und an das neue Niveau der Landesstraße angepasst.

Die Bauarbeiten werden mit Genehmigung von  Landeshauptmannes Dr. Erwin Pröll bis Juni von der Straßenmeisterei Waidhofen an der Ybbs unter Beiziehung von örtlichen Bau- und Lieferfirmen abgeschlossen. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf 280.000 Euro, wobei rund 230.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 50.000 Euro auf die Marktgemeinde Sonntagberg entfallen.

Aufgrund des notwendigen Arbeitsablaufes ist es erforderlich, die Landesstraße L 6198 für die Dauer von einer Woche zu sperren, eine entsprechende Umleitungsstrecke ist vorhanden. Die Errichtung des Gehweges wird unter Aufrechterhaltung des Verkehrs durchgeführt.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Bürgerinformation, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung