22.04.2014 | 10:57

Neues Service für Veranstalter von Jugendevents

LR Wilfing: „Durch Kontrollbänder schnelle und einfache Alterskontrollen im Sinne des Jugendschutzgesetzes"

„Vor allem Gastronomen und Veranstalter schätzen klare Regelungen im Hinblick auf die Einhaltung der Bestimmungen des NÖ Jugendgesetzes in punkto Ausgehzeiten und Alkohol. Eine rasche Alterskontrolle gestaltete sich jedoch bisher oft kompliziert und daher war eine einfach durchzuführende Lösung gefragt", so Jugend-Landesrat Mag. Karl Wilfing zum neuen Service des Landes Niederösterreich.

Ab sofort können Veranstalter von Zeltfesten, Bällen, Jugendfesten etc. kostenlos und unbürokratisch Jugendschutz-Bänder in der Jugendinfo NÖ bestellen. „Durch die nicht abnehmbaren Kontrollbänder soll es Veranstaltern erleichtert werden, schnelle und einfache Alterskontrollen im Sinne des Jugendschutzgesetzes durchzuführen. In Verbindung mit dem fälschungssicheren Alterscheck durch die Jugend-App schaffen wir mit den Bändern ein neues Service für Veranstalter von Jugendevents. Durch den Einsatz der Bänder zeigen die Veranstalter darüber hinaus, dass sie unser NÖ Jugendgesetz einhalten", so Wilfing.

Die Jugendinfo NÖ bietet die offiziell als Altersnachweis anerkannte 1424 Jugendkarte kostenlos für alle niederösterreichischen Jugendlichen auch als App für Smartphones an. Gemeinsam mit der neuen Jugendschutz-Bänder-Aktion wird es Veranstaltern nun noch leichter gemacht, Ausgehzeiten zu kontrollieren und verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zu ermöglichen. Darüber hinaus ist die Jugendinfo NÖ für alle weiteren Fragen in Zusammenhang mit Veranstaltungen und Jugendschutz verlässlicher Partner für Vereine und Veranstalter im ganzen Land.

Unter dieses Angebot fällt beispielsweise die kompetente Beratung und Begleitung in Bezug auf rechtliche Fragestellungen sowie der kostenlose Versand aushangpflichtiger Gesetze. Durch das breite Medienangebot der 1424 Jugendkarte (Homepage, Magazin, App, Eventkalender, etc.) können auch diverse Kooperationen mit Veranstaltern als zusätzliche Serviceleistung angeboten werden.

Nähere Informationen: Büro LR Wilfing, Florian Liehr, Telefon 02742/9005-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at, http://www.1424.info/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung