04.03.2014 | 11:09

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Für die Arbeiten am und im Weinstadtmuseum, dem Ecksteinhaus und der Festhalle in Poysdorf und der Errichtung der Vino Versum Wein und Trauben Welt Poysdorf als Nachnutzung der NÖ Landesausstellung wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von insgesamt 835.000 Euro vergeben.
  • Dem Verein „Aktion Lebensraum Wald" wurde für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „Forstprojekt Stockerau" für das Jahr 2014 aus Mitteln des Arbeitnehmerförderungsfonds ein Zuschuss von bis zu 142.865,74 Euro zur Verfügung gestellt.
  • Der Verein „JOB - Verein zur Förderung der Ausbildung und Beschäftigung im oberen Ybbstal" erhält für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt im Jahr 2014 einen Zuschuss aus Mitteln des Arbeitnehmerförderungsfonds von bis zu 109.235,61 Euro.
  • Der Verein „Kulturlandschaft Schmidatal" erhält für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „Landschaftspflege" einen Zuschuss aus Mitteln des Arbeitnehmerförderungsfonds für das Jahr 2014 in der Höhe von bis zu 269.820,69 Euro.
  • Dem Verband der Naturparke Österreich wurde für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „NuP Aktiv - Arbeitsplätze in NÖ Naturparken" für das Jahr 2014 ein Zuschuss aus Mitteln des Arbeitnehmerförderungsfonds von bis zu 96.790,77 Euro bewilligt.
  • Der gemeinnützigen Sanierungs- und BeschäftigungsgesmbH wird für das sozialökonomische Beschäftigungsprojekt für das Jahr 2014 eine Unterstützung von bis zu 203.109,86 Euro zur Verfügung gestellt.
  • Der Verein Eibe erhält für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „Modätex" einen Zuschuss von bis zu 80.852,76 Euro.
  • Dem Verein LUNA Textiles Frauenbeschäftigungsprojekt wurde für das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt eine Unterstützung in der Höhe von bis zu 160.309,56 Euro genehmigt.
  • Die Volkshilfe NÖ, Service Mensch GmbH wird mit 116.000,14 Euro für das Projekt „SOMA - Sozialer Markt Wiener Neustadt und Schwechat" für das Jahr 2014 gefördert.
  • Auch die Bereitstellung der NÖ Landesmittel in der Höhe von 480.000 Euro für den Landeskontrollverband Niederösterreich für das Jahr 2014 wurde beschlossen.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung