09.01.2014 | 10:21

Neue Ausstellung, Jahresauftakt und Kuratorenführung

Vom „Familienalbum" in Wiener Neustadt bis „Erinnern" in St. Pölten

Das Stadtmuseum Wiener Neustadt lädt heute, Donnerstag, 9. Jänner, ab 18 Uhr zu einer Kuratorenführung mit Dr. Werner Sulzgruber durch die Ausstellung „Familienalbum. Jüdische Familien aus Wiener Neustadt", die noch bis 2. Februar parallel zu Sulzgrubers neuem Buch „Lebenslinien. Jüdische Familien und ihre Schicksale" eine biografische Reise in die Vergangenheit von Wiener Neustadt unternimmt. Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr, Donnerstag von 10 bis 20 Uhr; nähere Informationen und Anmeldungen beim Stadtmuseum Wiener Neustadt unter 02622/373-951, e-mail eveline.klein@wiener-neustadt.at und http://www.stadtmuseum.wrn.at/.

Ab morgen, Freitag, 10. Jänner, hat in Mödling der „kunstraumarcade" wieder geöffnet. Nach der Weihnachtspause sind hier weiterhin bis 25. Jänner „The Artificial Infinite" von Amanda Rice bzw. im kleinen Raum Arbeiten von Künstlern der Galerie wie Andrea Schnell, Larissa Leverenz, Kerstin Cmelka, Desislava Unger, Michael Wegerer u. a. zu sehen. Öffnungszeiten: Freitag von 15 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 15 Uhr; nähere Informationen beim „kunstraumarcade" Mödling unter 02236/86 04 57 und 0664/767 51 43, e-mail arcade@artprint.at und http://www.kunstraumarcade.at/.

Schließlich wird morgen, Freitag, 10. Jänner, auch um 18 Uhr im Stadtmuseum St. Pölten „Erinnern", eine Ausstellung des NÖ Dokumentationszentrums für Moderne Kunst, eröffnet. Kurator Christian Gmeiner präsentiert dabei Konzepte sowie Interventionen und Gestaltungen aus den letzten Jahren in der sogenannten Erinnerungskultur an die NS-Zeit. Gezeigt werden die Arbeiten von Simon Fröhlich, Christian Gmeiner, Alexander Jöchl, Wolfgang Kammerer, Sabrina Kern, Wolfgang Krebs, Gregor Kremser, Hans Kupelwieser, Ernst Logar, Norbert Maringer, Bele Marx & Giles Mussard, Herbert Pasiecznyk, Robert Streibel, Nana Thurner, Ulrike Truger, Franz Wassermann, Lydia Wassner-Hauser, Florian Wenninger, Leo Zogmayer sowie von Schülern der HLA für Kunst in der Herbststraße in Wien bis 9. Februar. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr; nähere Informationen beim NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst unter 02742/35 33 36, e-mail noedok@aon.at, http://www.noedok.at/ und www.kunstnet.at/noedok.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung