07.01.2014 | 10:06

Jänner-Programm im Cinema Paradiso St. Pölten

Oscar-Favoriten, Niederösterreich-Premiere und Bühnenhighlights

Mit einer „Bluesshow" der Bluesmopolitans gemeinsam mit Almalyn Grissauer und Harry Stöckl eröffnet das Cinema Paradiso in St. Pölten am 10. Jänner sein Bühnenprogramm des ersten Monats im neuen Jahr. Am 14. Jänner nimmt Rudolf Taschner die Zuschauer mit auf eine unterhaltsame Reise in die Welt der Mathematik, bei der 3. „Nacht des Fado" entführen die Fadistas Ana Lains und Carlos Leitao am 21. Jänner in ein nächtliches Lissabon voll portugiesischem Blues. Am 24. Jänner schließlich bieten Lukas Lauermann und Marcus Hufnagl bei der 4. „Nacht der Programmkinos" eine Live-Stummfilmvertonung des Klassikers „Der Mann mit der Kamera".

Im Kino bringt der Start ins neue Jahr zahlreiche Oscar-Favoriten wie „12 Years a Slave", die Niederösterreich-Premiere von „Das radikal Böse" am 13. Jänner, bei der auch Stefan Ruzowitzky zu Gast im Kino ist, sowie „Diana", einen Film über die „Königin der Herzen". Neu im Programm sind auch „All Is Lost" mit Robert Redford, Martin Scorseses „The Wolf of Wall Street", die englische Liebeskomödie „Le Weekend", Abdellatif Kechiches „Blau ist eine warme Farbe", „Venezianische Freundschaft" und „Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht".

Ebenfalls neu am Spielplan sind die Dokumentarfilme „Die mit dem Bauch tanzen" und „Das Geheimnis der Bäume" sowie „Belle & Sebastian", die Verfilmung eines französischen Kinderbuchklassikers. Weiterhin zu sehen sind „Only Lovers Left Alive" von Jim Jarmusch, „Inside Llewyn Davis" von Joel und Ethan Coen, „Der Butler", der indische Streifen „Lunchbox", die Beziehungsgeschichte „Tage am Strand" und die Liebeskomödie „Genug gesagt". Dazu kommt am 28. Jänner ein weiterer Abend mit „Film, Wein + Genuss", bei dem in Kooperation mit „So schmeckt Niederösterreich" neben filmischen Leckerbissen auch Köstlichkeiten aus der Region serviert werden.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/214 00 und http://www.cinema-paradiso.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung