27.12.2013 | 00:36

Sanfter Winter in Niederösterreich

LR Bohuslav: „Reiches Angebot für Ski- und Snowboardfans, aber auch unzählige Alternativen abseits der Pisten"

Niederösterreich ist für Urlaubsgäste und Wintersportler abseits der Skipisten gut gerüstet: Vom Langlaufen und Schneeschuhwandern bis zum Kulturgenuss reicht das vielfältige Angebot. Actionfans kommen ebenso auf ihre Rechnung wie Erholungsuchende. „Winterurlaub ist in Niederösterreich auf unterschiedlichste Weise möglich, das reiche Angebot für Ski- und Snowboardfans ist vielen Gästen bekannt, es gibt aber auch unzählige Alternativen abseits der Pisten: Schneeschuhwanderungen werden bei Familien und Sportfans gleichermaßen immer beliebter. Und auch wer Action sucht, wird in Niederösterreich fündig: beim Snowkiten und Schlittenhunderennen beispielsweise", so Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.

„Das Waldviertel lockt mit idyllischen Wäldern und sanften Hängen, im Mostviertel und in den Wiener Alpen in Niederösterreich lässt es sich nach Herzenslust sporteln, für Weinkenner gibt es nicht nur im Weinviertel attraktive Angebote, und wer einmal die Tiere in den winterlichen Donauauen beobachtet hat oder jetzt durch den Wienerwald spaziert ist, weiß, dass Niederösterreich zu jeder Jahreszeit seine Reize hat", so Prof. Christoph Madl, MAS, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung.

Schneesicher liegt die Semmering-Wechsel-Panoramaloipe auf über 1.000 Metern Seehöhe und bietet einen wundervollen Panoramablick auf Schneeberg, Rax, Wechsel und die umliegende Region. Urige Almhütten entlang der Strecke laden zur Rast und geben dem Gast das Gefühl willkommen zu sein. Nähere Informationen unter http://www.wieneralpen.at/.

Ein Langlauf-Eldorado ist auch das Waldviertel. Bei entsprechender Schneelage führen Loipen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade durch die malerischen Wälder. Am 15. und 16. Februar findet in Langschlag der dritte Internationale Langlaufmarathon statt. Nähere Informationen unter http://www.waldviertel.at/.

Ein Spaß für die gesamte Familie sind die Rodelpisten im ganzen Land. Die 3,1 Kilometer lange Erlebnis-Rodelbahn am Zau[:ber:]g Semmering zum Beispiel lässt auch Erwachsene wieder zu begeisterten Kindern werden. Nähere Informationen unter http://www.zauberberg.at/.

Ein besonderes Erlebnis sind auch die Pferdeschlittenfahrten am Annaberg: Wer selbst aktiv sein möchte, kann auf Haflingern ausreiten, wer es gemütlicher mag, bucht eine romantische Pferdeschlittenfahrt und sieht bei einer Wildfütterung zu. Nähere Informationen unter http://www.annaberg.info/.

Für das Schneeschuhwandern braucht man weder Ski noch Stöcke, nur etwas Übung. Nach den ersten wackeligen Schritten mit den „Tellern" oder „Schneeschiffen" genannten Schuhen, sind die Wanderungen durch die „Winterwildnis" ein Erlebnis für Groß und Klein. Geführte Wanderungen werden rund um St. Aegyd angeboten. Nähere Informationen unter http://www.mostviertel.info/.

Nichts für schwache Nerven ist das Snowkiten: Springen, gleiten und fliegen sind nur mit Mut, Geschick und Muskelkraft möglich - dann aber ein unvergessliches Erlebnis von Freiheit und Abenteuer. Das Pendant zum sommerlichen Kite-Surfen kann man im Waldviertel lernen und ausüben. Ziemlich rasant geht es auch mit den Waldviertler Schlittenhunden durch die Winterlandschaft. Sibirische Huskys ziehen die Gäste mit eleganter Leichtigkeit durch die Landschaft, wer möchte, kann auch einen Workshop buchen. Nähere Informationen unter http://www.waldviertel.at/.

Wer im Winterurlaub einfach nur die Seele baumeln lassen möchte, findet in Niederösterreich ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten: In den über 300 Genießerzimmern lässt es sich herrlich auftanken und erholen. Zahlreiche Anbieter punkten mit speziellen Winter-Angeboten. Nähere Informationen unter http://www.geniesserzimmer.at/.

Im Loisium Wine & Spa Resort Langenlois lässt es sich beim Saunieren, in den Schwebeliegen im Weingarten und im Restaurant richtig gut entspannen. Wer Lust auf etwas körperliche Aktivität bekommt, kann sich im Fitnessbereich und im Outdoorpool austoben. Nähere Informationen unter http://www.loisium.at/.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at oder Niederösterreich-Werbung, Marian Hiller, Telefon 02742/9000-19844, e-mail marian.hiller@noe.co.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung