09.12.2013 | 11:35

„So schmeckt Niederösterreich" - Regal bei Spar

Pernkopf: Haben hochqualitative Vielfalt zu bieten

Eine neue Kooperation der Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ mit Spar vereinfacht den Zugang zu regionalen Produkten: Spar-Direktor Alois Huber, Spar Einkaufsleiter Friedrich Rosenberger, Marktleiterin Ingrid Humpelstetter und Landesrat Dr. Stephan Pernkopf (v.l.n.r.).
Eine neue Kooperation der Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ mit Spar vereinfacht den Zugang zu regionalen Produkten: Spar-Direktor Alois Huber, Spar Einkaufsleiter Friedrich Rosenberger, Marktleiterin Ingrid Humpelstetter und Landesrat Dr. Stephan Pernkopf (v.l.n.r.).© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

In mittlerweile 11 Spar-Filialen haben Konsumentinnen und Konsumenten mit dem neuen „So schmeckt Niederösterreich"-Regal die Möglichkeit, schmackhafte Produkte aus der Region ganz einfach zu finden. Mit dieser Kooperation halten viele der köstlichen Spezialitäten der „So schmeckt Niederösterreich" Partnerbetriebe Einzug in den Lebensmittelhandel.

„Niederösterreich hat kulinarisch viel zu bieten. Diese Vielfalt der hochqualitativen Produkte schafft es nach und nach auch den Lebensmitteleinzelhandel zu erobern", freut sich auch Agrar-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf über die neue Kooperation mit Spar. „Konsumentinnen und Konsumenten, die sich für heimische Produkte entscheiden, kaufen nicht nur hervorragende Qualität, sondern stärken auch die Wirtschaft und leisten einen Beitrag zum Umweltschutz. Die neue Kooperation der Initiative „So schmeckt Niederösterreich" mit Spar vereinfacht nun auch den Zugang zu regionalen Produkten", so Pernkopf.

Alois Huber, Spar-Geschäftsführer, erläutert: „Spar und ‚So schmeckt Niederösterreich‘ verfolgen als gemeinsames Ziel die Stärkung regionaler Produzenten und Hersteller. Das ‚So schmeckt Niederösterreich‘-Regal wird es Anfang nächsten Jahres in allen Eurospar-Märkten in Niederösterreich geben. Das Sortiment des Regals wechselt regelmäßig, immerhin möchten wir möglichst viele unserer insgesamt 5.700 Artikel aus Niederösterreich platzieren."

Die Konsumenten und Konsumentinnen legen immer größeren Wert darauf, zu wissen, woher die gekauften Lebensmittel stammen. „‘So schmeckt Niederösterreich‘ sorgt dafür, dass die heimischen Köstlichkeiten unkompliziert verfügbar sind. Mit der neuen Kooperation sorgen wir dafür, dass die köstlichen Weine, Öle, Bio-Teigwaren, Fruchtsäfte etc. unserer Partnerbetriebe im Supermarkt erhältlich sind. Ab 2014 wird es das ‚So schmeckt Niederösterreich‘-Regal in allen Spar-Filialen des Landes Niederösterreich geben", freut sich Mag.a (FH) Christina Mutenthaler, Leiterin der Kulinarik-Initiative „So schmeckt Niederösterreich", über den Erfolg.

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, DI Jürgen Maier, Telefon 02742/9005-15473, e-mail j.maier@noel.gv.at, bzw. „So schmeckt Niederösterreich", Telefon 02742/219 19, http://www.soschmecktnoe.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image