28.11.2013 | 09:33

60 Jahre Fa. Leitner in Großharras

Pröll: Bestes Beispiel für erfolgreichen Weg in die Zukunft

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner und ihre Familie feierten 60 Jahre Fa. Leitner in Großharras.
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner und ihre Familie feierten 60 Jahre Fa. Leitner in Großharras.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

„Es ist keine Selbstverständlichkeit, 60 Jahre lang die Familientradition unter nicht immer einfachen Bedingungen aufrechtzuerhalten", sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gestern bei der 60-Jahre-Feier der Firma Leitner Haustechnik in Großharras im Weinviertel.

Als Gründe für diese beispielhafte Erfolgsgeschichte nannte der Landeshauptmann Familiensinn, Bodenständigkeit, Heimatverbundenheit, Verlässlichkeit und Innovationskraft: „Im Weinviertel sind die Menschen tief verwurzelt mit der Heimat. Sie haben gelernt, in den Zeiten des Eisernen Vorhanges ein Quäntchen härter zu arbeiten als andere. Diesem Prinzip sind sie treu geblieben."

„Niederösterreich hat in den letzten Jahrzehnten hart an seiner Standortqualität gearbeitet. Gerade im Weinviertel ist sehr viel gelungen - von der Straßeninfrastruktur bis hin zur sehr erfolgreichen heurigen Landesausstellung mit ihren über 300.000 Besuchern, durch die Wert und Image des Weinviertels unglaublich gewonnen haben. Die Firma Leitner ist dabei das beste Beispiel für einen erfolgreichen Weg in die Zukunft", so Pröll.

Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Tochter des Firmengründers, ließ anlässlich des 60-Jahre-Jubiläums die Entwicklung der Region Revue passieren: „Durch den Eisernen Vorhang von den Nachbarn getrennt, haben sich die Menschen über Jahrzehnte behaupten und viele Nachteile in der Entwicklung überwinden müssen. Heute hat sich das Blatt zum Positiven gewendet, der Beitritt zur EU hat sehr viele Vorteile gebracht. Im Weinviertel hat sich sehr vieles geändert, die Landflucht wurde gestoppt, mit Leitbetrieben wie der Therme Laa an der Thaya hat das Weinviertel zu blühen begonnen."

Die Firma Leitner wurde 1953 als 40 Quadratmeter großes Kaufhaus für Waren aller Art gegründet und hat sich zum Haustechnikbetrieb in den Sparten Heizung, Lüftung, Gas, Sanitär und Elektro inklusive Komplettküchen, -bädern etc. entwickelt, der auch Nahversorger und Postpartner in Großharras ist; insgesamt werden 60 Mitarbeiter beschäftigt.

Nähere Informationen bei der Leitner Haustechnik GesmbH. unter 02526/7321-0, e-mail office@lht.at und http://www.lht.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image