18.11.2013 | 00:53

Theater, Tanz, Kabarett, Literatur, Buchpräsentationen und mehr

Von „Das Mädchen von Ravensbrück" bis „Der überflüssige Mensch"

Die Reihe „Literatur im Kino" präsentiert am Mittwoch, 20. November, ab 19 Uhr im Vierzigerhof in Langenlois neben dem Dokumentarfilm „Es war einmal in Mauthausen ..." von Susanne Ayoub auch eine Lesung der in Bagdad geborenen und heute in Wien lebenden Autorin und Regisseurin aus ihrem Roman „Das Mädchen von Ravensbrück". Nähere Informationen und Karten unter 0664/432 79 73 und http://www.dum.at/.

Ebenfalls am Mittwoch, 20. November, lädt die Marc-Aurel-Initiative für Gesundheit und Lebensqualität ab 18 Uhr zum Themenabend „Essenz der Führung" mit dem Organisationsberater und Coach Dr. Toni Kofler in den Saal der Wirtschaftskammer in Bruck an der Leitha. Nähere Informationen und Anmeldungen unter 02162/640 61-17 bzw. 0664/963 77 84 und e-mail r.rupp@roemerlandcarnuntum.

Am Mittwoch, 20. November, stellt auch Helmut Pichler ab 20 Uhr in der Kulturwerkstatt Tischlerei Melk in einem Vortrag „Atacama - Anden - Amazonas: Bolivien und Chile intensiv" vor. Am Donnerstag, 21. November, zeigt die Bruckner-Uni Linz ab 14 und 16 Uhr für junges Publikum ab fünf Jahren Wolfgang Amadeus Mozarts „Die Zauberflöte für Kinder". Ab 20 Uhr spricht dann der Nahost-Experte und ORF-Korrespondent Karim El-Gawhary über „Frauenpower auf Arabisch". Nähere Informationen und Karten unter 02752/540 60 und http://www.kultur-melk.at/.

ARTSchmidatal veranstaltet am Donnerstag, 21. November, ab 19.30 Uhr im Brandlhof in Radlbrunn wieder „Literatur im Brandlhof". Diesmal liest der 1958 in Altenburg geborene Schriftsteller Rudolf Aubrunner aus seinem Werk. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen am Brandlhof unter 02956/812 22.

Am Freitag, 22. November, wird ab 19 Uhr im Waldviertler Forellenhof in Jaidhof/Gföhl das Buch „hämmern.mahlen.sägen. Mühlen an Teilen von Kamp & Krems" von Friedrich Weber präsentiert. Anmeldungen beim Gemeindeamt Jaidhof unter 02716/6350; nähere Informationen beim Waldviertler Forellenhof unter 02716/6479.

Im Stadttheater Wiener Neustadt gastiert am Freitag, 22. November, ab 19.30 Uhr die Johann Strauß Gesellschaft Wien mit der Operette „Der letzte Walzer" von Oscar Straus. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Wiener Neustadt unter 02622/295 21 bzw. 02622/373-910 und e-mail kulturamt@wiener-neustadt.at.

Im Landestheater Niederösterreich in St. Pölten feiert am Freitag, 22. November, ab 16 Uhr Astrid Lindgrens „Pippi Langstrumpf" in der Regie von Barbara Nowotny Premiere. Folgetermine: 23. November, 21. Dezember, 18. Jänner, 15., 21. und 22. März sowie 2. April, jeweils ab 16 Uhr. Am Dienstag, 26. November, erfolgt mit einem Infoabend ab 18 Uhr in der Theaterwerkstatt der Auftakt für die Bürgerproduktion „Geschichten aus dem Horváth-Land". Mitmachen können alle, die Lust haben, für ein paar Monate die Seite zu wechseln und das Landestheater aus einer anderen Perspektive, abseits des Zuschauerraumes, kennenzulernen. Nähere Informationen und Karten beim Landestheater Niederösterreich unter 02742/90 80 60-600, e-mail karten@landestheater.net (für die Bürgerproduktion e-mail buergertheater@landestheater.net) und http://www.landestheater.net/.

Im Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf sind am Freitag, 22. November, ab 19.30 Uhr Christoph Grissemann und Dirk Stermann mit ihrem neuen Programm „Stermann" zu Gast. Am Sonntag, 24. November, spielt dann das Teatro Piccolo für Kinder ab fünf Jahren „Ananas Bananas"; Beginn ist um 16 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Konzerthaus Weinviertel unter 02956/2204-16, e-mail tickets@konzerthaus-weinviertel.at und http://www.konzerthaus-weinviertel.at/.

Die Dance Company Traiskirchen gestaltet auf der Dachterrasse des Ristorante Pierino in Traiskirchen am Freitag, 22. November, ab 19 Uhr, am Samstag, 23. November, ab 14 Uhr und am Sonntag, 24. November, ab 11 Uhr einen „Weihnachtszauber". Dazwischen gibt es am Samstag, 23. November, ab 15 Uhr im Wienersdorfer Saal in Traiskirchen die Tanzvorführung „Happy Feet - Pinguin-Tanz". Nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 02252/50 85 21-10, Walter Skoda.

Am Samstag, 23. November, gastiert Opera Transfer Austria mit Wolfgang Amadeus Mozarts „Die Zauberflöte" im Stadtsaal Krems; der Opernabend beginnt um 18 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0699/12 05 34 43, e-mail gudrun.bigenzahn@gmx.at und http://www.operatransfer.at/ bzw. http://www.krems.gv.at/.

Ebenfalls am Samstag, 23. November, laden die Literaturedition Niederösterreich und die Buchstadt Horn ab 11 Uhr bei freiem Eintritt zur Präsentation des Buches „dammar" von Barbara Pumhösel in das Kunsthaus Horn; illustriert wurde der Gedichtband von Walpurga Ortag-Glanzer. Nähere Informationen beim Kunsthaus Horn unter 02982/200 30 und http://www.kunsthaus-horn.at/ bzw. bei der Literaturedition Niederösterreich unter 02742/9005-15538, e-mail noe-literaturedition@noel.gv.at und http://www.literaturedition-noe.at/.

Schließlich liest Ilija Trojanow am Dienstag, 26. November, ab 20 Uhr im Cinema Paradiso in St. Pölten aus seinem im Residenz Verlag erschienenen neuen Buch „Der überflüssige Mensch - Unruhe bewahren". Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und http://www.cinema-paradiso.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung