08.10.2013 | 09:39

Zehn Jahre „Kabarett & Comedy" in Krems

Startschuss mit Sabine Petzl am 12. Oktober

Seit der Geburtsstunde des Festivals „Kabarett & Comedy" im Jahre 2003 lädt die Veranstaltungsreihe unter der Intendanz von Günter „Mo" Mokesch jährlich unterschiedlichste Künstler aus den Sparten Theater, Musik und Kabarett auf die Kleinkunstbühnen nach Krems. Der Kabarettreigen, der traditionellerweise im Herbst startet und sich bis in den Winter hineinzieht, gehört mittlerweile zu einem der bekanntesten Festivals in Niederösterreich.

Heuer, in seiner zehnten Auflage, umfasst das Festival acht Veranstaltungen; Startschuss ist am Samstag, 12. Oktober, mit dem Kinderprogramm „kibuki" von Sabine Petzl (ab 14 Uhr im Karikaturmuseum). Bis 22. November treten danach Andreas Vitásek mit seinem neuen Programm „Sekundenschlaf" (Freitag, 18. Oktober, im Stadtsaal Krems), Christoph & Lollo mit „Tschuldigung" (Donnerstag, 24. Oktober, im Karikaturmuseum), Angelika Nidetzky mit „Marathon" (Donnerstag, 7. November, im Haus der Regionen), Lukas Resetarits mit „Un Ruhe Stand" (Samstag, 9. November, im Stadtsaal), Florian Scheuba, Robert Palfrader und Thomas Maurer mit „Wir Staatskünstler" (Freitag, 15. November, im Stadtsaal), Josef Hader mit „Hader spielt Hader" (Samstag, 16. November, im Stadtsaal) sowie Thomas Stipsits und Manuel Rubey mit „Triest" (Freitag, 22. November, in der IMC Fachhochschule) auf; Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Nachdem der Charity-Gedanke bereits von Anfang an integraler Bestandteil des Festivals war, soll im Jubiläumsjahr eine neue Idee umgesetzt werden: Mit jeder verkauften Karte von „Kabarett & Comedy" werden jeweils 50 Cent an „Licht ins Dunkel" und weitere 50 Cent an „Auro Danubia" gespendet. Zusätzlich wird bei der letzten Veranstaltung am 22. November Sponsoren und Partnern des Festivals eine Plattform geboten, um weitere Spenden an die beiden Vereine zu übergeben. Erklärtes Ziel ist eine Summe von 100.000 Euro in zehn Jahren.

Karten u. a. im Bühlcenter Krems unter 02732/733 00-40 und 0676/624 59 20; nähere Informationen unter http://www.kabarettundcomedy.com/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung