03.10.2013 | 11:53

Parming: Erster Bauabschnitt der L 7243 abgeschlossen

Mehr Verkehrssicherheit für wichtige regionale Verbindung

Die Landesstraße L 7243 wird im Bereich von Parming in der Marktgemeinde Yspertal auf einer Länge von rund 1,1 Kilometern abschnittsweise saniert und verbreitert. Gestern, Mittwoch, 2. Oktober, wurde der erste, rund 430 Meter lange Abschnitt, der von der Kreuzung der L 7243 mit der L 7279 bis Dorsch reicht, mit einem Kostenaufwand von 172.000 Euro fertiggestellt, wobei rund 155.000 Euro auf das Land Niederösterreich und 17.000 Euro auf die Marktgemeinde Yspertal entfallen.

Notwendig wurde das Bauprojekt, weil die Landesstraße L 7242 in diesem Abschnitt aufgrund der schadhaften Straßenkonstruktion und der zu geringen Fahrbahnbreite nicht mehr dem modernen Verkehrsstandard entsprochen hat. Die Fahrbahnverbreiterung, die Erneuerung der Straßenkonstruktion und die Pflasterungen im Ortsbereich von Parming wurden von der Straßenmeisterei Persenbeug in Zusammenarbeit mit örtlichen Bau- und Lieferfirmen durchgeführt.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Bürgerinformation, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung