03.10.2013 | 09:22

Arbeitstagung der wirtschaftlichen Leiter der NÖ Landeskliniken

Wilfing: Wollen die Effektivität und Effizienz der Spitäler laufend verbessern

Am Mittwoch, 2. Oktober, wurde in den Räumlichkeiten des Landesklinikums Hollabrunn zur Arbeitsgemeinschaft (ARGE) der wirtschaftlichen Leiter der NÖ Landeskliniken geladen. Zur gemeinsamen Diskussion verschiedener Fachthemen reiste auch Landesrat Mag. Karl Wilfing an.

„Die Arbeitsgemeinschaft der wirtschaftlichen Leiter ist ein sehr wichtiges Koordinationsgremium und Kommunikationsgremium. Die Wirtschaftsexpertinnen und Wirtschaftsexperten tauschen Erfahrungen und Informationen aus, erarbeiten Problemlösungen, beraten sich und bereiten wichtige betriebliche Entscheidungen vor. Sie liefert damit auch einen wesentlichen Beitrag, um die Effektivität und Effizienz der NÖ Landeskliniken laufend weiter zu verbessern", betont Wilfing.

Die ARGE der wirtschaftlichen Leiter umfasst Führungskräfte aus den Landeskliniken, der NÖ Landeskliniken-Holding-Zentrale, dem NÖGUS sowie einzelner Dienststellen des Amtes der NÖ Landesregierung. Sie wirkt beratend und unterstützend bei der Findung und Vorbereitung von Entscheidungen und trägt wesentlich dazu bei, dass Informationen umfassend und einheitlich an die Kliniken weitergegeben werden. Darüber hinaus formieren sich innerhalb der ARGE einzelne Unterarbeitskreise, die sich operativer Einzelthemen annehmen. Derzeit gibt es acht aktive Arbeitskreise in den Bereichen Recht und Personal, Einkauf, Controlling, Fort- und Weiterbildung, Rechnungswesen, Umwelt, Aufnahme und Patientenbuchhaltung, Technik und Informations- und Kommunikationstechnologie.

Die ARGE der wirtschaftlichen Leiter der NÖ Landeskliniken tagt einmal monatlich, den Vorsitz hat Dipl. KH-BW Mag. Klaus Watzinger, der Kaufmännische Direktor des Landesklinikums Scheibbs. Neben der Wirtschaftlichen ARGE gibt es in der NÖ Landeskliniken-Holding auch die ARGE der Ärztlichen Leiter, die ARGE der Pflegerischen Leiter sowie die ARGE der Schuldirektoren. Zwei Mal jährlich findet die Interdisziplinäre ARGE statt, im Rahmen derer sich die Führungskräfte berufsgruppenübergreifend austauschen und abstimmen.

„In unseren Arbeitsgemeinschaften wird großartige Arbeit geleistet, die maßgeblich dazu beiträgt, dass wir die flächendeckende Gesundheitsversorgung in Niederösterreich unter effizientem Mitteleinsatz nachhaltig und durch hohe Qualität sicherstellen können", ergänzt Dipl. KH-BW Helmut Krenn, Kaufmännischer Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding.

Nähere Informationen: Büro LR Wilfing, Florian Liehr, Telefon 02742/9005-12324 bzw. 0676/812-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at, bzw. NÖ Landeskliniken-Holding, Mag. Bernhard Jany, Telefon 02742/9009-11600, e-mail bernhard.jany@holding.lknoe.at.

  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung