01.10.2013 | 11:43

Landtagsvorschau von SP-Klubobmann Rosenmaier

Energiefahrplan, Top-Jugendticket, Transparenzbestimmungen

Im Rahmen einer Pressekonferenz in St. Pölten gab Alfredo Rosenmaier, Klubobmann der Sozialdemokratischen Partei Niederösterreich, heute, Dienstag, 1. Oktober, eine Vorschau auf die kommende Landtagssitzung, die für Donnerstag, 3. Oktober, angesetzt ist.

„Bei der aktuellen Stunde zum Energiefahrplan geht es darum, bis zum Jahr 2020 rund 50 Prozent der Gesamtenergie aus erneuerbaren Energiequellen zu gewinnen und bereits bis zum Jahr 2015 rund 100 Prozent des Stroms aus erneuerbarer Energie zu bekommen", betonte Rosenmaier. In diesem Zusammenhang habe Niederösterreich bereits sehr viel Positives auf den Weg gebracht, so der Klubobmann. „In Niederösterreich haben bereits 150.000 Haushalte im Zuge einer thermischen Sanierung ihren Energiebedarf deutlich gesenkt, gleichzeitig aber den Wohnkomfort gesteigert. Mehr als 70.000 Menschen bereiten Warmwasser mit Hilfe von Sonnenkollektoren auf, 14.000 umweltfreundliche Photovoltaikanlagen sind in Betrieb und 600 Biomasse-Anlagen in den Gemeinden sorgen für Wärme", sagte Rosenmaier.

In Bezug auf das Top-Jugendticket hielt der Klubobmann fest: „Unsere Fraktion tritt für eine Erweiterung der Nutzungsberechtigung des Top-Jugendtickets für Schülerinnen und Schüler ein, die private Bildungseinrichtungen besuchen. Dazu sollen auch noch Studenten und Fachhochschüler sowie junge Menschen mit besonderen Bedürfnissen bis zum 24. Lebensjahr kommen."

Als weiteren Punkt nannte der SP NÖ-Klubobmann abschließend die Reform der Transparenzbestimmungen für Städte und Gemeinden: „Künftig sollen die Tagesordnung für die öffentlichen Gemeinderatssitzungen, die Protokolle der öffentlichen Sitzungen, der Rechnungsabschluss sowie der Voranschlag und die mittelfristige Finanzplanung im Internet veröffentlicht werden."

Nähere Informationen: Mag. Andreas Fiala, Telefon 02742/9005-12501, e-mail andreas.fiala@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung