25.09.2013 | 09:52

Auszeichnung für Bodenschutz-Film aus Niederösterreich

LR Schwarz: Film „Fußabdrücke" für die Deauville Green Awards nominiert

Hohe Auszeichnung und internationale Anerkennung wurde dem Film „Fußabdrücke (Footprints)" zuteil: Aus über 200 eingereichten Filmen aus 21 Ländern wurde „Fußabdrücke" von der Jury ins Finale der Deauville Green Awards in Frankreich gewählt. „Die Würdigung durch die Jury zeigt einmal mehr, dass wir in Niederösterreich Filmschaffende haben, die sich auf kreative Weise mit Umweltthemen auseinandersetzen. Der Film weist eindrucksvoll auf die Gefahren der Ausbeutung und Übernutzung unserer Böden hin. Intakte Böden sind notwendig für eine nachhaltige Produktion von landwirtschaftlichen Lebensmitteln. Aktiver Bodenschutz ist daher ein Gebot der Stunde. Niederösterreich nimmt deshalb in Sachen Bodenschutz eine Vorreiterrolle ein und ist seit dem Jahr 2003 stark im ‚Europäischen Bodenbündnis‘ engagiert.", so Landesrätin Mag. Barbara Schwarz.

Für die Filmproduktion zeichnet die Firma Stanzl Media verantwortlich. Der Film wurde im Auftrag der Landwirtschaftlichen Koordinationsstelle (LAKO) und Land-Impulse in Zusammenarbeit mit der Bodenabteilung beim Amt der NÖ Landesregierung sowie Landimpulse-Österreich produziert. „Für den Einsatz in der Erwachsenenbildung und in der Schule ist der Film gut geeignet, da die Geschichte der Bodennutzung und der nachhaltige Umgang mit Böden sehr anschaulich gezeigt werden", betont dazu Regisseur DI Bernhard Nindl.

Die Deauville Green Awards sind das erste internationale Filmfestival für Unternehmens- und Fernsehfilme zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit. Es wurde 2011 von der französischen Organisation Un Ecran pour la Planète ins Leben gerufen und zeichnet Produktionen von Akteuren der audiovisuellen Kommunikation aus, die sich für ökologische Belange und nachhaltige Entwicklung einsetzen.

Der Film „Fußabdrücke (Footprints) - Der Mensch und seine Spuren in der Landschaft" ist bei Renate Konturek unter der Telefonnummer 02272/9005-16611, e-mail renate.konturek@noel.gv.at zum Preis von 19,90 Euro zuzüglich Versandkosten erhältlich.

Weitere Informationen: Büro LR Schwarz, Marion Gabler-Söllner, Telefon 02742/9005-12655, e-mail marion.gabler-soellner@noel.gv.at, bzw. Landwirtschaftliche Fachschulen unter 0664/73 51 36 49, Mag. Jürgen Mück, Telefon, e-mail juergen.mueck@aon.at, www.lako.at/, http://www.deauvillegreenawards.com/.

 

  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung