23.09.2013 | 09:00

LH Pröll besuchte Dreharbeiten von "Polt 5"

"Weinviertel wird weit über unser Land hinaus transportiert"

Erwin Steinhauer, Regisseur Julian Pölsler, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.
Erwin Steinhauer, Regisseur Julian Pölsler, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll besuchte am Samstag, 21. September, die Dreharbeiten zum neuen TV-Krimi "Polt 5" in Hadres.

"Wir fördern den Polt nicht zufällig, sondern weil wir seit geraumer Zeit sehr intensiv daran arbeiten den Tourismus im Weinviertel weiter zu entwickeln, und das ist uns mit den Polt-Filmen sehr gut gelungen", führte der Landeshauptmann zunächst aus. "Das Weinviertel wird durch diesen Film mit der herrlichen Landschaft und mit der Lebensart weit über unser Land hinaus transportiert. Durch den Polt wird das Weinviertel mit der schönen lieblichen Landschaft entdeckt, und wir spüren das auf Schritt und Tritt", so Pröll.

"Touristisch bieten wir im Weinviertel die Lebensart in der Kellergasse, das Kommunizieren miteinander, die Sehnsucht nach einer natürlichen Umgebung und vor allem eine Landschaft, die ansprechend ist. Dort wo Wein zu Hause ist, dort ist auch Kultur und Geselligkeit zu Hause", meinte der Landeshauptmann.

"Polt 5" ist der fünfte Teil des erfolgreichen TV-Krimi-Zyklus aus dem Weinviertel und wird produziert von eop-Film mit Senderbeteiligung von ORF und Arte. Erfolgsregisseur Julian Pölsler und prominente Schauspielerinnen und Schauspieler wie Erwin Steinhauer, Fritz Karl, Karin Kienzer, Elisabeth Orth, Cornelius Obonya u. a. garantieren eine erfolgreiche Umsetzung. Die literarische Vorlage stammt von Alfred Komarek. Das Land Niederösterreich unterstützt die Dreharbeiten zu "Polt 5" mit einer Förderung in der Höhe von 150.000 Euro. Es finden ca. 25 Drehtage ausschließlich im Weinviertel (Pillersdorf, Mitterretzbach, Großkadolz, Wullersdorf, Obritz, Untermarkersdorf, Hadres, Hollabrunn) statt.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image