02.09.2013 | 09:26

Übergabe des Gemeindewappens in Untersiebenbrunn

Pröll: Zeichen des Miteinander und des Erfolges

Gemeindewappen-Verleihung in Untersiebenbrunn: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Bürgermeister Rudolf Plessl, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Karin Renner.
Gemeindewappen-Verleihung in Untersiebenbrunn: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Bürgermeister Rudolf Plessl, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Karin Renner.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Von einer neuen Seite, die in den Geschichtsbüchern der Gemeinde aufgeschlagen werde, sprach Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gestern, Sonntag, 1. September, in Untersiebenbrunn (Bezirk Gänserndorf), wo er im Rahmen des "Spektakelsonntags" das Gemeindewappen überreichte. "Die Verpflichtung liegt nun darin, diese neu aufgeschlagene Seite in Verantwortung für die kommenden Generationen auch gemeinsam zu beschreiben", meinte der Landeshauptmann.

"Das Gemeindewappen schlägt eine tragfähige Brücke aus der Vergangenheit in die Zukunft und ist ein starkes Signal der Dankbarkeit gegenüber den Menschen, die zuvor hier gelebt und gearbeitet haben", so Pröll, der auch betonte, dass gerade diese Region über viele Jahre und Jahrzehnte hart geprüft worden sei, ehe sie vom Rand der freien Welt wieder in das Zentrum des Kontinents gerückt sei, mit allen Chancen und Risken: "Was wir heute tun, bestimmt das Leben unserer Kinder und Kindeskinder", sprach der Landeshauptmann dabei insbesondere die S 8 an: "Das Land Niederösterreich steht zu seinem Angebot der Vorfinanzierung, um rasch mit dem Bau beginnen zu können".

Abschließend wünschte Pröll, dass das Gemeindewappen immer mehr als eine bloße Zierde am Briefkopf der Gemeinde, sondern vielmehr ein Zeichen des Miteinander und des Erfolges in der Zukunft sein möge. "Im Umgang mit der Geschichte zeigt sich die Liebe zur Heimat. Lassen Sie diese Liebe zur Heimat nie versiegen, sie mobilisiert ungeahnte Kräfte", so der Landeshauptmann.

Auch Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Karin Renner gratulierte in ihren Grußworten zu dem neuen Gemeindewappen und wünschte den Untersiebenbrunnerinnen und Untersiebenbrunnern alles Gute.

Nähere Informationen bei der Gemeinde Untersiebenbrunn unter 02286/2320, e-mail gemeindeuntersiebenbrunn@aon.at und http://www.untersiebenbrunn.com/ .

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image