30.08.2013 | 09:49

„GLOBArt Academy" 2013 in Krems

Ab 19. September unter dem Motto „Aufbruch - Entwürfe für eine Welt mit Menschen"

Von Donnerstag, 19., bis Sonntag, 22. September, lädt GLOBArt an die 60 Impulsgeber und Umsetzer aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst zur „GLOBArt Academy" 2013 nach Krems in das Kloster Und. Unter dem Titel „Aufbruch - Entwürfe für eine Welt mit Menschen" sollen dabei aus der Tradition Zukunft entwickelt, Labore einer anderen Praxis vorgestellt, über neue Arbeitsformen diskutiert und über Lebensräume und das neue Besitzen nachgedacht werden.

Impulsgeber sind u. a. der Designer Stefan Sagmeister, der einen Workshop zum Thema „The power of time off" in der Kunsthalle Krems leiten wird, der Schriftsteller Peter Rosei, der im Klangraum Krems Minoritenkirche den Eröffnungsvortrag „Ein verrücktes Unterfangen" halten wird, der Soziologe Harald Welzer, der sich im Kloster Und mit dem Thema „Ästhetik des Weglassens" auseinandersetzen wird, und der UN-Kinderbotschafter Felix Finkbeiner, der im Kloster Und die erste GLOBArt-Schülerakademie leiten wird.

Weitere prominente Vortragende sind die Architektin Jana Revedin, der Arbeitspsychologe Theo Wehner, der Theologe Johannes Hoff und der Start-Up Gründer Philipp Glöckler. Das künstlerische Programm umfasst ein Konzert des Bach-Interpreten David Fray, eine Ausstellung des Art-Brut-Künstlers Josef Hofer im Museum Krems sowie eine Filmreihe im Kino im Kesselhaus am Campus Krems mit „Knistern der Zeit" von Christoph Schlingensief etc.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen unter 01/534 62 87, e-mail info@globart.at und http://www.globart.at/ bzw. http://www.academy13.globart.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung