27.08.2013 | 15:48

Pernkopf: Aktion „Wir Radln in die Kirche" war ein voller Erfolg

Grill-Gutschein für Pfarre Dietmanns

Am Sonntag, 2. Juni, setzten Gläubige in ganz Niederösterreich ein Zeichen für umweltfreundliche Mobilität und fuhren im Rahmen der Aktion „Wir Radln in die Kirche" mit dem Fahrrad zum Gottesdienst. Unter allen Pfarren, die an der Aktion teilgenommen haben, wurde ein Grillgutschein im Wert von 500 Euro verlost, der kürzlich an die Pfarrgemeinde Dietmanns überreicht wurde.

„Radfahren hält fit, ist kostengünstig und vor allem auch umweltfreundlich. Viele Strecken sind so kurz, dass sie locker zu Fuß oder mit dem Rad zurückgelegt werden können. Das gilt auch für den Weg in die Kirche", so Umwelt-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf. Pfarrer Andrzej Sliwa aus Dietmanns ergänzte: „Für die Gläubigen in Dietmanns war die Aktion ‚Wir Radln in die Kirche‘ keine einmalige Sache. Viele Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes wollen auch weiterhin mit dem Fahrrad kommen. Den Gutschein werden wir für unser nächstes Pfarrfest verwenden. Auch das wird, genau wie das Radeln, den Zusammenhalt weiter stärken."

Die teilnehmenden Glaubensgemeinschaften sind sich in ihrem Resümee einig: Es war toll, dass nicht alle Gottesdienstbesucher nach Ende der Messe sofort ins Auto gestiegen und nach Hause gefahren sind. Teilweise haben die Menschen noch gemütlich geplaudert. Die Radler haben dabei geholfen, das Verkehrsaufkommen rund um die Kirche gering zu halten.

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, Telefon 02742/9005-15473, e-mail lr.pernkopf@noel.gv.at, bzw. Energie- und Umweltagentur Niederösterreich, Telefon 02742/219 19 bzw. e-mail energieberatung@enu.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung