26.08.2013 | 10:08

700 Jahre Marktrecht Altenmarkt

LH Pröll: "Im Umgang mit der Geschichte zeigt sich die Liebe zur Heimat"

Altenmarkt in Yspertal erhielt vor 700 Jahren das Marktrecht verliehen. Aus diesem Anlass fand am gestrigen Sonntag, 25. August, in der Kirche von Altenmarkt ein Festakt statt.

"Im Umgang mit der Geschichte zeigt sich die Liebe zur Heimat", so Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in seiner Festrede. "Dieser Blick zurück gibt unglaublich viel Kraft auf dem Weg nach vorne", meinte der Landeshauptmann. "Besonders in dieser Gemeinde und in dieser Region soll man sich daran erinnern, was unsere Vorfahren alles für uns geschaffen haben. Und das erinnert uns auch an die Verantwortung, dieses Erbe gut zu verwalten, damit wir es eines Tages an unsere Kinder weitergeben können", führte Pröll weiter aus.

"Das, was die Generation vor uns geleistet hat, das, was für uns Vorbild gewesen ist, und das, was wir jetzt sehr selbstbewusst gestalten, das sollen wir in unserem Herzen bewahren", meinte Pröll. "Auch die nächste Generation soll sich ein Beispiel an dem nehmen, was in der Geschichte und in der Vergangenheit aufgebaut wurde", betonte der Landeshauptmann.

Weiters forderte Pröll jede und jeden auf, sich in die Gestaltung der Gemeinde und in die Gestaltung der Region einzubringen. "Die Gemeinde Yspertal zeichnet sich durch eine zukunftsträchtige Kommunalpolitik aus, die seinesgleichen sucht und die von der Bildung, über das Vereinswesen bis zur Gestaltung der Lebensqualität reicht", meinte der Landeshauptmann.

Bürgermeister Karl Moser bedankte sich für die gute Partnerschaft zwischen dem Land Niederösterreich und der Marktgemeinde Yspertal.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung