22.08.2013 | 11:30

Bauarbeiten für Ortsdurchfahrt Pingendorf abgeschlossen

Land Niederösterreich investierte rund 166.000 Euro

Kürzlich konnten die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Pingendorf im Zuge der Landesstraße L 1179 abgeschlossen werden. Die Arbeiten wurden seit Mai von der Straßenmeisterei Geras in Zusammenarbeit mit Baufirmen der Region durchgeführt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 212.000 Euro, wobei rund 166.000 Euro auf das Land Niederösterreich und 46.000 Euro auf die Stadtgemeinde Drosendorf-Zissersdorf entfallen. Die Bauarbeiten waren notwendig geworden, weil die Fahrbahnkonstruktion in diesem Bereich aufgrund ihres hohen Alters nicht mehr den modernen Verkehrserfordernissen entsprach.

Auf einer Länge von 440 Metern wurde die Straßenkonstruktion im Zuge der Bauarbeiten erneuert und die neue Fahrbahn mit einer Breite von fünf Metern ausgeführt. Weiters wurden zur Abgrenzung der Fahrbahn zu den Parkplätzen und Grünflächen beidseitig Schrägborde angelegt.    

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Bürgerinformation, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141.  

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung