22.08.2013 | 10:28

Baubeginn für Ortsdurchfahrt Unterdambach

Mehr Verkehrssicherheit und Lebensqualität für Ortsbewohner

Bedingt durch die Verlegung von Einbauten und die alte Straßenkonstruktion hat die Ortsdurchfahrt Unterdambach im Zuge der Landesstraße L 2301 zuletzt nicht mehr den modernen Verkehrserfordernissen entsprochen. Nunmehr wird dieser Bereich von der Straßenmeisterei Neulengbach in Zusammenarbeit mit Baufirmen aus der Region auf einer Länge von 700 Metern neu gestaltet. Dabei werden die Deckschicht bzw. die Tragschicht abgefräst und anschließend über den gesamten Bereich eine neue Fahrbahn in einer einheitlichen Breite von fünf Metern aufgebracht, sowie zusätzliche Parkplätze geschaffen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 300.000 Euro und werden je zur Hälfte vom Land Niederösterreich und der Stadtgemeinde Neulengbach getragen. Für die Durchführung der Arbeiten ist eine halbseitige Sperre der Landesstraße L 2301 erforderlich, eine Totalsperre ist für vier Tage geplant.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Bürgerinformation, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141.  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung