08.08.2013 | 10:22

Gemeinsames Kartenbüro für alle großen St. Pöltner Bühnen

„niederösterreich kultur karten" öffnet am 19. August

Am Montag, 19. August, eröffnen das Landestheater Niederösterreich, das Festspielhaus St. Pölten und die Bühne im Hof am Rathausplatz 19 in St. Pölten auf 150 Quadratmetern unter dem Namen „niederösterreich kultur karten" ein neues, gemeinsames Kartenverkaufslokal. Während die Abendkassen von Landestheater, Festspielhaus und Bühne im Hof weiterhin wie gewohnt geöffnet bleiben, ersetzt „niederösterreich kultur karten" die Tageskassen der einzelnen Häuser und vereint diese unter einem Dach.

Die Neueröffnung bringt die großen Bühnen der Landeshauptstadt noch näher zu ihren Kunden und bietet diesen eine Reihe von Vorteilen: Zum einen ist es erstmals möglich, Karten für alle genannten Einrichtungen an einem Ort zu erwerben, und das in zentraler Lage in der St. Pöltner Fußgängerzone mit Parkmöglichkeiten in der Parkgarage Rathausplatz in unmittelbarer Nähe. Zum anderen erleichtern auch die längeren Öffnungszeiten (zusätzlich Montag ganztags und Samstag nachmittags) den Karteneinkauf.

Das Verkaufsteam von „niederösterreich kultur karten" setzt sich aus den bisherigen Ticketing-Teams der einzelnen Häuser zusammen und bietet umfassende Beratungsmöglichkeiten zu Veranstaltungen und Abonnements der St. Pöltner Bühnen. Während einer Aktionswoche von Montag, 9., bis Samstag, 14. September, wird es im neuen Kartenbüro überdies eine Reihe von Angeboten wie Gutscheine, spezielle Abo-Offerte und ermäßigte Karten geben.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag (werktags) von 9 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 17 Uhr; Kontakt: Telefon 02742/90 80 80-600, Fax 02742/90 80 83, e-mail karten@noeku.at bzw. karten@landestheater.net, karten@festspielhaus.at und karten@bih.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung