30.07.2013 | 09:17

Spiel und Spaß für Kinder und Familien auf Schloss Hof

Ferien bei Prinz Eugen ab 1. August

Ab Donnerstag, 1. August, steht Schloss Hof ganz im Zeichen abwechslungsreicher Sommerferien mit Spiel und Spaß für Kinder und Familien. Einen Monat lang erwartet Kinder dabei bis 1. September auf Prinz Eugens barockem Marchfeldschloss jeden Tag ein Aktivprogramm, bei dem die jungen Gäste jeweils von 14 bis 17 Uhr in Workshops basteln, töpfern, tanzen, sich verkleiden oder Prinz und Prinzessin spielen können.

Jeden Sonntag wird zusätzlich ein reichhaltiges Familienprogramm geboten - von einer Kasperlbühne und einem Lesetheater bis hin zu spannendem Mitmach-Erzählen mit Erich Schleyer oder lustigen Konzerten mit Marko Simsa. Auch das riesige Maislabyrinth vor der Tenne lädt zum Herumtoben und Verstecken ein. Wer für jede Aktivität - ob Workshop, Kulturveranstaltung oder Aktivstation im Schlossareal - einen Stempel in seinem Sammelpass gesammelt hat, bekommt eine kleine Überraschung.

Der erste Höhepunkt im bunten Ferienprogramm findet schon am Sonntag, 4. August, auf der Festwiese von Schloss Hof statt. Beim Kinderfest mit Pferd und Esel sorgen große und kleine Vierbeiner mit akrobatischem Geschick für abwechslungsreiche Action. Zwischen 14 und 17 Uhr sind dabei außergewöhnliche Kutschengespanne, elegant gerittene Pas de Deux, Horse Agility, spannende Wettrennen und „eselige Überraschungen" zu bewundern. Beim Ponyreiten und im Streichelzoo können die Kinder zudem den Tieren hautnah begegnen.

Wie viel Spaß Lesen machen kann, präsentiert dann das Theater Mopkaratz am Sonntag, 11. August. Mit Sagen und Märchen aus aller Welt entführt das gemeinsame Leseabenteuer in das Reich der Phantasie. Kreativität ist auch zu Maria Himmelfahrt, am 15. August, gefragt: In der Kinder-Kunst-Werkstatt zeigen Gottfried Laf Wurm, Georg Niemann und Martin Suritsch, wie man aus Farben, Ton und Glas eigene kleine Kunstwerke schafft. Einen Einblick in das Schaffen der beteiligten Künstler bietet auch die saisonale Sonderausstellung „Das Marchfeld - an Feldern reich" in den Räumlichkeiten neben dem Lapidarium.

Dem „Schlossherrn" auf die Spur kommen Kinder mit einer Schatzsuche per Bastelbogen oder einer Kinderführung (während der gesamten Saison jeden Sonntag ab 13 Uhr) durch die Sonderausstellung „Triumph & Passion - 350 Jahre Prinz Eugen". Zur Feier dieses 350. Geburtstages sind Kinder zudem im Rahmen eines Kreativwettbewerbes aufgerufen, ihre Ideen zu einem Geburtstagsfest für den Prinzen zu malen, zu basteln oder zu schreiben und bis 31. August an Schloss Hof (2294 Schlosshof 1 oder e-mail office@schlosshof.at) zu schicken; den besten Beiträgen winken tolle Preise.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm auf Schloss Hof unter 02285/200 00, e-mail office@schlosshof.at und http://www.schlosshof.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung