16.07.2013 | 00:37

LEADER-Region Mostviertel-Mitte entwickelt Demographie-Check

Bohuslav: Alternde Gesellschaft stellt uns vor Herausforderungen

Eine der großen Herausforderungen, vor der wir stehen, ergibt sich aus der Tatsache, dass die Menschen immer älter werden. Aus diesem Grund entwickeln nun 39 Gemeinden der LEADER-Region Mostviertel-Mitte gemeinsame Strategien für die Zukunft. Für jede der teilnehmenden Gemeinden ist die Erstellung eines Demographie-Steckbriefes mit den wichtigsten Kennzahlen geplant. Dieser umfasst eine Basisaufbereitung und Datenanalyse, einen Branchen-Check in den Bereichen Wirtschaft und Tourismus sowie Schlussfolgerungen und Maßnahmenplanung, Kommunikation, Vernetzung und best-practice-Beispiele.

Das Land Niederösterreich hat kürzlich die Unterstützung für dieses Projekt aus Mitteln der Regionalförderung mit Einbindung von EU-Kofinanzierungsmitteln (ELER) auf Initiative von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav beschlossen. Die Projektkosten belaufen sich auf insgesamt rund 52.000 Euro. „Dabei stehen insbesondere die Schlussfolgerungen für den Arbeitsmarkt, die regionale Wertschöpfungssituation sowie das Tourismus- und Freizeitangebot im Mittelpunkt", so Bohuslav.

Im Jahr 2050 werden doppelt so viele Menschen über 65 Jahre alt sein wie heute. Altersmäßige Zusammensetzung der Bevölkerung, Wanderungstendenzen, Arbeitskräfteangebot, unterschiedliche Auslastung von Infrastrukturen sind nur einige Problemfelder, die sich durch die zu erwartenden demographischen Entwicklungen ergeben.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, bzw. Wirtschaftsagentur ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung