16.07.2013 | 10:16

Neue Ausstellungen und eine Künstlerführung

Vom Schloss Grafenegg bis zum Kunstraum Niederösterreich

„Im Focus" nennt sich der jüngste Werkzyklus der Malerin Ingrid Brandstetter, der bis 8. September in der Schauer-Galerie Wallhaus auf Schloss Grafenegg ausgestellt ist. Eröffnet wird die Schau, die sich unter dem Motto „Momente werden zu Geschichten" mit dem Thema der unzähligen tagtäglich und weltweit produzierten Bilder auseinandersetzt, am Donnerstag, 18. Juli, um 16.30 Uhr durch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Öffnungszeiten: Donnerstag bis Montag von 15 bis 19 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung. Nähere Informationen unter 0664/356 06 93 und http://www.atelier-brandstetter.at/.

Die NöART-Ausstellung „Der optische Fingerabdruck des Menschen. Das Porträt in Skulptur, Malerei, Foto und Zeichnung" macht als nächstes im Schüttkasten Allentsteig Station; eröffnet wird am Freitag, 19. Juli, um 19 Uhr. Gezeigt werden die Arbeiten von Siegfried Charoux, Alfred Czerny, Karl Anton Fleck, Anton Hanak, Xenia Hausner, Alfred Hrdlicka, Heinz Leinfellner, marshall!yeti, Elfriede Mejchar, Florentina Pakosta, Josef Pillhofer, Tom Platzer, Markus Redl, Dorota Sadovská, Angelina Siegmeth und Ernst Zdrahal bis 4. August. Öffnungszeiten: Freitag von 15 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr. Nähere Informationen bei NöART unter 02742/755 90, e-mail office@noeart.at und http://www.noeart.at/.

Ebenfalls am Freitag, 19. Juli, führt Nikolaus Gansterer ab 17 Uhr im Gespräch mit Karin Harrasser durch seine Ausstellung „When thought becomes matter and matter turns into thought" im Kunstraum NOE im Palais Niederösterreich in Wien, die sich der künstlerischen Grundlagenforschung im Bereich kreativer Arbeitsprozesse widmet. Nähere Informationen beim Kunstraum NOE unter 01/904 21 11, e-mail office@kunstraum.net und http://www.kunstraum.net/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung