05.07.2013 | 09:14

Zum 8. Mal „Jedermann\'s Theater" in Baden

Theaterkurse für jedermann ab 6. Juli

In Baden, der Geburtsstadt Max Reinhardts, werden heuer zum mittlerweile achten Mal unter dem Titel „Jedermann\'s Theater" Theaterkurse für jedermann abgehalten, die von morgen, Samstag, 6., bis Freitag, 19. Juli, im Theater am Steg über die Bühne gehen.

Das 2006 von Prof. Hubertus Petroll, bis 2012 Institutsvorstand am Max-Reinhardt-Seminar, und Sophie Lesch ins Leben gerufene Projekt will, begleitet von professionellen Schauspielern und Trainern, Schritt für Schritt kreative Seiten zum Vorschein bringen. Angesprochen sind Theaterbegeisterte, die sich selbst aktiv auf der Bühne erleben wollen, ebenso wie Menschen, die sich durch gesteigertes Körperbewusstsein, gestärkte Selbstsicherheit und verbesserte Sprache persönlich weiterentwickeln wollen.

Die beiden am 6. Juli startenden Kurse widmen sich den Themen „Stimme - Spiegel unserer Stimmung" (Leitung: Hubertus Petroll und Almuth Hattwich) sowie „Situation und Dialog" (Leitung: Thomas Richter). Ab Samstag, 13. Juli, geht es dann um „Rolleninterpretation und Ausdruckstraining" (Leitung: Dora Schneider) sowie „Theater hautnah" (Leitung: Sven Kaschte). Das dabei geprobte kurze Stück gelangt am Freitag, 19. Juli, ab 15 Uhr im Theater am Steg zur Aufführung. Eintritt: freie Spende; der Erlös der Veranstaltung kommt sozial benachteiligten Familien aus dem Bezirk Baden zugute.

Nähere Informationen unter 0650/630 15 78, Sophie Lesch, e-mail kultur@baden.gv.at und http://www.jedermannstheater.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung