02.07.2013 | 11:47

Weinviertler Kirtag in Poysdorf

Geboten werden Kulinarik, Kultur und Musik

Am kommenden Wochenende feiert die Weinviertelregion einen Kirtag in alter Weinviertel Tradition. Der Auftakt erfolgt bereits am 7. Juli in der Poysdorfer Gstetten, mit einem Auftritt des Musikvereins Poysdorf und Umgebung und der Blaskapelle VINDEMIA um 11 Uhr, gefolgt von einem feierlichen Bieranstrich mit anschließender Musik, Tanz und Unterhaltung ab 12.30 Uhr. Am Nachmittag steht dann ein Volksauftritt des Stodltaunza Althöflein am Programm.

Mit dem Weinviertler Kirtag wird altes Brauchtum zu neuem Leben erweckt und traditionelles wieder modern. Im Mittelpunkt steht das Kirchenhochamt in der Stadtpfarrkirche Poysdorf; sofort gefolgt durch die Radio NÖ Frühschoppensendung. Die Direktvermarkter und Winzer aus dem Dreiländereck sorgen für die kulinarischen Schmankerln. Mit typischen Kirtags-Spezialitäten werden die Gäste zum Genießen der regionalen Produkte eingeladen. Weiters werden in Folge des Tages die Kirtagsbräuche der Region, darunter Bieranstrich und Bandltanz und Musik angeboten. Unterhaltung bietet auch ein Ketten-Karussel, Spielsachen aus Holz, ein Zuckerstandl, Kirtagskegeln auf der Holzkegelbahn und die Ausstellung „Kirtag anno dazumal". Und wie damals endet auch der Weinviertler Kirtag 2013 mit dem „Kirtag eingraben"- vorgespielt von der Theatergruppe und Jugend Falkenstein.

Nähere Informationen: Weinviertel Tourismus, Telefon 02552/3515-19, e-mail j.teis@weinviertel.at, http://www.weinviertel.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung