01.07.2013 | 08:58

LH Pröll: „In unseren Schulen wird sehr gute Arbeit geleistet"

Schulschluss in Niederösterreich

Nach dem letzten Schultag steht dem Ferienvergnügen nichts mehr im Wege: Die Sommerferien sind angebrochen. „Ich bin fest davon überzeugt, dass in unseren Schulen sehr gute Arbeit geleistet wird", sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll anlässlich des Endes des Schuljahres im Rahmen der Radiosendung „Forum Niederösterreich".

Für den amtsführenden Präsidenten des Landesschulrates, Hermann Helm, war es ein durchaus erfolgreiches Schuljahr: „Jeder vierte Schüler hat das Schuljahr mit einem ausgezeichneten Erfolg abgeschlossen."

Ein wichtiges Thema vor allem für die Eltern ist während der Ferien die Betreuung der Kinder. Darum ist es wichtig, dass in den Ferien über Gemeinden und Vereine auch familienexterne Ferienbetreuung angeboten wird. In Niederösterreich gibt es bereits seit 1992 diese Art der Ferienbetreuung - Niederösterreich war das erste Bundesland mit einem derartigen Angebot. Im Vorjahr waren insgesamt 4.500 Kinder in der Ferienbetreuung, heuer bieten rund 250 Gemeinden Ferienbetreuung an. Der Landeshauptmann dazu: „Für berufstätige Eltern sind solche Angebote gerade in den Sommerferien besonders wichtig und vor allem auch hilfreich. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Initiativen daher mit aller Kraft, denn die Eltern haben dadurch die Gewissheit, dass ihre Kinder gut und umsichtig betreut werden."

In Niederösterreich haben Bildung und Ausbildung eine ganz besondere Bedeutung, meinte der Landeshauptmann abschließend: „Eine gut ausgebildete Jugend ist ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Zukunft unseres Landes."


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung