28.06.2013 | 10:17

Großes Barockfest auf Schloss Hof am 29. Juni

Zu Ehren des 350. Geburtstages von Prinz Eugen

Morgen, Samstag, 29. Juni, bittet Schloss Hof wieder zum Großen Barockfest, das dieses Jahr zu Ehren des 350. Geburtstags Prinz Eugens von Savoyen gefeiert wird. Musik und Tanz, kulinarische Genüsse und Vergnügungen ganz nach barocker Art versprechen eine glanzvolle Inszenierung höfischer Lebensfreude wie zu Zeiten des Prinzen und huldigen in Form eines barocken Kostümfestes der fürstlichen Opulenz des 18. Jahrhunderts im Landsitz Prinz Eugens. Auf der Bühne von Schloss Hof wird dabei jeder Besucher selbst Teil dieser ganz besonderen höfischen Festgesellschaft.

Ab 18 Uhr stimmen affektvolle Barockmusik, ein Countertenor und Menuetttänzer auf die Zeitreise ein. Die Besucher werden mit eleganten Pferdegespannen standesgemäß in den Ehrenhof gebracht. Der Arkadenhof des Schlosses wird in einen Festsaal verwandelt, wo üppig gedeckte Festtafeln mit kulinarischen Genüssen nach Rezepten aus der Barockzeit warten; Prinz Eugens Geburtstagstorte wird zum Dessert unter den Gästen verteilt.

Für Kurzweil sorgen animierte Spiele aus der Barockzeit, das bunte Treiben von Stelzengehern und Feuerschluckern sowie eine Wahrsagerin. Erstmals gibt es auch Fechtdarbietungen und Menuetttanzkurse auf der Gartenterrasse. Eine Modeschau führt durch die Kostümgeschichte, die schönsten Barockroben des Abends werden prämiert. Den Höhe-, aber nicht Endpunkt des Abends bildet ein Feuerwerk, im Anschluss wird noch in der Bar in der Brunnengrotte zu barocken DJ-Sounds bis spät in die Nacht weiter getanzt, gefeiert und genossen.

Nähere Informationen auf Schloss Hof unter 02285/200 00 und http://www.schlosshof.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung