31.05.2013 | 10:50

Neue Studiengänge an der New Design University St. Pölten

Start im Herbst, Anmeldungen noch möglich

An der New Design University (NDU) in St. Pölten werden mit Beginn des Wintersemesters 2013/14 im Herbst drei neue Studiengänge starten. Das Bachelorstudium „Manual & Material Culture" wird auf universitärer Ebene die Bereiche Handwerk, Produktdesign und Betriebswirtschaftslehre miteinander verbinden. Die Absolventen dieses Lehrgangs haben auch die Möglichkeit, in weiterer Folge die Meisterprüfung abzulegen.

Die beiden neuen viersemestrigen Masterstudiengänge, die im Oktober 2013 an der New Design University St. Pölten beginnen, sind wirtschaftlich ausgerichtet. „Strategic Management, Entrepreneurship & Innovation" zielt darauf ab, Trends zu erkennen, diese zu analysieren und nachhaltig innovative zukunftsfähige Geschäftsmodelle zu entwickeln. Bei „International Property Rights (IPR), Innovations" stehen die juristischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Aspekte von Urheberrechten und gewerblichen Schutzrechten sowie angewandtes Innovationsmanagement im Fokus.

Die New Design University St. Pölten ist eine Privatuniversität, die im Eigentum der Wirtschaftskammer Niederösterreich und ihres Wirtschaftsförderungsinstitutes (WIFI) steht. Sie ist die erste tertiäre Bildungseinrichtung zum Thema Design in Niederösterreich. Die New Design University ist im WIFI-Gebäude in St. Pölten untergebracht. Seit Herbst 2012 ist ein weiterer Standort in den Hallen der geschlossenen Glanzstoff Austria in Betrieb.

Nähere Informationen: New Design University St. Pölten, Telefon 02742/890-2411, e-mail office@ndu.ac.at, http://www.ndu.ac.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung