24.05.2013 | 09:41

Elf „bett+bike"-Gastgeber am Traisental-Radweg

Gütesiegel des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs erhalten

Für besonders radfreundliche Gastgeber vergibt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) das Gütesiegel „bett+bike". Seit kurzem sind elf Gastgeber entlang des Traisental-Radwegs im Mostviertel nach den Kriterien dieses Siegels zertifiziert.

„Die bett+bike-Zertifizierung unterstreicht die Kompetenz der Betriebe und hilft uns, den Traisental-Radweg auch in Deutschland bekannter zu machen", freut sich Mag. Andreas Purt, Geschäftsführer von Mostviertel Tourismus.

Die elf zertifizierten Beherbergungsbetriebe erfüllen die Kriterien für das „bett+bike"-Gütesiegel: Sie heißen Radurlauber auch nur für eine Nacht willkommen, bieten sichere Aufbewahrungsplätze, Trockenmöglichkeit, servieren ein reichhaltiges Frühstück, geben Tipps und helfen bei Pannen. Außerdem können Radfahrer bei einigen dieser Betriebe ihr E-Bike kostenlos aufladen. Neben den elf neu zertifizierten Betrieben gibt es entlang des Traisental-Radweges 13 weitere radfreundliche Betriebe, die Zimmer vermieten bzw. reine Gastronomiebetriebe sind.

Der 111 Kilometer lange Traisental-Radweg, der von der Donau bis nach Mariazell führt, zählt zu den Top-Radrouten in Niederösterreich. 2012 verlieh der ADFC diesem Radweg vier von fünf möglichen Sternen.

Nähere Informationen: Mostviertel Tourismus, Telefon 07416/521 91, e-mail office@mostviertel.at, http://www.mostviertel.info/, www.facebook.com/mostviertel bzw. http://www.traisentalradweg.at/ bzw. http://www.bettundbike.de/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung