21.05.2013 | 09:38

Theater, Oper, Kabarett und eine Buchpräsentation

Vom Musikkabarett in Hollabrunn bis zum Museumsdorf Niedersulz

„Woerz spielt sich" nennt sich ein Musikkabarett-Abend morgen, Mittwoch, 22. Mai, im Hotel Restaurant Riepl in Hollabrunn, wo Andy Woerz ab 20 Uhr mit der Sprache, seiner Stimme, einem Klavier, dem Publikum und nicht zuletzt sich selbst spielt. Nähere Informationen und Karten im Hotel Restaurant Riepl unter 02952/2226.

Ebenfalls morgen, Mittwoch, 22. Mai, setzt der diesjährige „Wiener Neustädter Kabarettfrühling" sein Programm mit „Stermann" von und mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann fort. Am Donnerstag, 23. Mai, folgen die beiden Comedy Hirten Peter Moizi und Christian Schwab mit „Von New York bis Nest". Beginn im Stadttheater ist jeweils um 19.30 Uhr; nähere Informationen und Karten u. a. im Stadttheater Wiener Neustadt unter 02622/295 21, e-mail info@kabarettfruehling.com und http://www.kabarettfruehling.com/.

Im Barockkeller von Stift Melk präsentiert das Stiftsgymnasium Melk das Musical „Der Mann von La Mancha" von Mitch Leigh, Dale Wasserman und Joe Darion; Premiere ist am Donnerstag, 23. Mai, ab 19.30 Uhr. Folgetermine: 24. bis 26. und 29. bis 31. Mai sowie 2. Juni, jeweils ab 19.30 Uhr; der Reinerlös kommt Sozialprojekten des Stifts zugute. Nähere Informationen und Karten beim Stift Melk unter 02752/555-230, e-mail kultur.tourismus@stiftmelk.at und http://www.stiftmelk.at/.

Am Freitag, 24. Mai, zeigt das Projekttheater Vorarlberg ab 19.30 Uhr im Rahmen der Ausstellung „Große Gefühle. Von der Antike bis zur Gegenwart" in der Kunsthalle Krems das Theaterstück „Die Präsidentinnen" von Werner Schwab. Unter der Regie von Walter Hiller spielen Maria Hofstätter, Dietmar Nigsch und Martina Spitzer. Nähere Informationen und Karten bei der Kunsthalle Krems unter 02732/90 80 10, e-mail office@kunsthalle.at und http://www.kunsthalle.at/.

In der Bühne im Hof in St. Pölten ist für Freitag, 24., und Samstag, 25. Mai, „Glanzlichter", das neue Best-of-Programm von Karlheinz Hackl und Heinz Marecek, angekündigt; Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und http://www.bih.at/.

Am Samstag, 25. Mai, bringt das Theater LEO (Letztes erfreuliches Operntheater) ab 20 Uhr im Lenautheater in Stockerau in einem Gastspiel Jacques Offenbachs „Hoffmanns Erzählungen" als Oper zum Mitsingen zur Aufführung. Nähere Informationen und Karten unter 0699/13 39 00 01, e-mail karten@lenautheater.at und http://www.lenautheater.at/.

Am Samstag, 25. Mai, ist auch Mike Supancic im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn zu Gast, wo er ab 20 Uhr seine „Auslese", ein Best-of-Programm aus beinahe zwei Jahrzehnten Kleinkunst, präsentiert. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und http://www.buehnenwirtshaus.at/.

Schließlich wird am Sonntag, 26. Mai, ab 16 Uhr im MuseumsPortal des Museumsdorfes Niedersulz das Buch „Das Weinviertel. Mehr als Idylle" vorgestellt. Der anlässlich der diesjährigen Landesausstellung herausgegebene Text- und Bildband berichtet in 27 Kapiteln von spektakulären und rätselhaften archäologischen Funden wie den Kreisgräben und Erdställen, von Kriegsschauplätzen und den dunklen Rändern der Zeitgeschichte, von Hausberganlagen, Burgen und den Marchfeldschlössern, von der Malerei, Musik und Kunst im öffentlichen Raum etc. Nähere Informationen bei der Volkskultur Niederösterreich unter 02275/4660 und e-mail office@volkskulturnoe.at bzw. beim Museumsdorf Niedersulz unter 02534/333, e-mail info@museumsdorf.at und http://www.museumsdorf.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung