17.05.2013 | 08:37

„Tag der Artenvielfalt" auf der „Garten Tulln"

Hochkarätige Vorträge und Führungen zum Thema

Das Lebensministerium hat von 18. bis 26. Mai die „Woche der Artenvielfalt" ausgerufen, zusätzlich findet am 18. Mai weltweit der „Fascination of plants day" statt. „Die Garten Tulln" hat dies zum Anlass genommen, hochkarätige Expertinnen und Experten aus Österreich einzuladen - kommenden Samstag, 18. Mai, wird daher auf der „Garten Tulln" unter dem Titel „Sei (k)ein Frosch" von 9 bis 18 Uhr der „Tag der Artenvielfalt" begangen.

An diesem Tag wird auf der „Garten Tulln" u. a. der Botaniker und Ökologe Prof. Georg Grabherr, Wissenschafter des Jahres 2012, sein Buch „Ein Garten für das 21. Jahrhundert" vorstellen, Universitäts-Dozent Prof. Dr. Walter Hödl wird sich dem „Vielfältigen Leben im Wassertropfen" widmen, Mag. Dr. Silvia Fluch vom Austrian Institute of Technology wird unter dem Titel „Jede Fichte hat eine eigene Persönlichkeit" einen Vortrag über die DNA von Pflanzen halten, und Andreas Pospisil und Dr. Herbert Zettel werden sich mit der Welt der Schmetterlinge auseinandersetzen. Ebenfalls kostenlos beteiligten sich die Fledermauskundliche Arbeitsgemeinschaft, der Verein Auring, die Universität für Bodenkultur Wien, die Österreichische Gesellschaft für Entomofaunistik, die Universität Wien, das Naturhistorische Museum Wien und die Natur im Garten Akademie an diesem „Tag der Artenvielfalt". Mehrmals täglich werden am Gelände der „Garten Tulln" Artenvielfalts-Führungen stattfinden.

Nähere Informationen: Die Garten Tulln, NÖ Landesgartenschau Planungs- und Errichtungs-G.m.b.H., Bettina Blumenthal, Telefon 02272/681 88, http://www.diegartentulln.at/, www.facebook.com/diegartentulln.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung