07.05.2013 | 16:06

Neue Attraktionen für Weinerlebniswelt Loisium

Bohuslav: Der Tourismus lebt von Serviceverbesserungen und Produktinnovationen

Mit zwei neuen Themenrundgängen, neuen Filmen über die moderne Kellereitechnik und die Sektherstellung sowie einer inszenierten Präsentation zum Thema Sekt erweitert die Weinerlebniswelt Loisium in Langenlois ihr touristisches Angebot. Zudem ist geplant, die bestehenden Audioguides für die Rundgänge zu ergänzen und einen attraktiven Weinverkostungsraum für Besuchergruppen einzurichten. Für die jüngeren Besucher wird eine leicht verständliche und altersrelevante Kindertour erarbeitet. Bis Juni 2014 sollen die Adaptierungsarbeiten abgeschlossen sein und die jährlich erzielten Besucherzahlen von aktuell rund 55.000 Gästen weiter steigen lassen.

Die Projektkosten, in denen auch der Ausbau des Besucherzentrums beinhaltet ist, belaufen sich auf insgesamt 285.000 Euro. Das Land Niederösterreich hat kürzlich die Unterstützung aus Mitteln der Regionalförderung auf Initiative von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav beschlossen. „Der Tourismus lebt von permanenten Serviceverbesserungen und von Produktinnovationen", so Bohuslav. „Damit die Weinerlebniswelt Loisium auch weiterhin ein einzigartiges Ausflugsziel bleibt, bedarf es kontinuierlicher Verbesserungsmaßnahmen. So werden neue Zielgruppen angesprochen und Loisium-Besucher zu Stammgästen."

Neben den neuen Programmschwerpunkten setzen die Betreiber auf mehr Information, neue Ausstellungselemente und zeitgemäße Technik. Für diesen Zweck werden die neuen Themen auch in Iphone- und Android-Apps integriert. Ebenso ist die Gestaltung und Realisierung eines Online-Shops für die Vinothek-Produkte geplant.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, bzw. Wirtschaftsagentur ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/.

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung