06.05.2013 | 10:57

Neues Kultur- und Genussreisemagazin für deutschen Markt

Bohuslav: Niederösterreichs Kulinarik- und Weinangebot ist Entscheidungsfaktor für Gäste

Mit knapp 900.000 Nächtigungen im Vorjahr ist Deutschland für den niederösterreichischen Tourismus der wichtigste Auslandsmarkt. Um verstärkt auf das genussvolle Angebot Niederösterreichs hinzuweisen, wurde von der Niederösterreich-Werbung in Kooperation mit dem Falstaff-Verlag ein „Slow Travel Bookazine Niederösterreich" für den Markt Deutschland herausgebracht, das kürzlich in München präsentiert wurde. Genussreise-Fans soll damit ein buntes Portfolio an Geheimtipps, Rezepten und Adressen geboten werden, den deutschen Gästen soll Lust auf das „Land für Genießer" gemacht werden.

„Neben der geographischen Komponente und der einzigartigen Landschaft ist unser reichhaltiges Kulinarik- und Weinangebot ein wesentlicher Entscheidungsfaktor in der Urlaubsplanung der deutschen Gäste. Besonders der Weinherbst Niederösterreich, der sich zu Europas größter Initiative für den Weintourismus entwickelt hat, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Heuer finden zwischen Ende August und Ende November wieder mehr als 800 Veranstaltungen in über 100 Weinstraßen-Gemeinden statt", sagt

Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav im Hinblick auf das neue „Slow Travel Bookazine Niederösterreich".

Das Bookazine, das vom Falstaff-Verlag in ein praktisches Format gepackt wurde, weist 192 Seiten auf und soll sich als Reiseplaner und -begleiter eignen. Zu Beginn wird ein Einblick in das Land gewährt - es geht um die Hotspots und etwa um die Frage, was Niederösterreich mit Krimis verbindet oder was die Geheimnisse des Grünen Veltliners sind. Im Anschluss werden die einzelnen Destinationen vorgestellt. Neben Reportagen über die Donauregion, Wald-, Wein- und Mostviertel sowie den Wienerwald werden die Highlights in der Rubrik „Auf einen Blick" präsentiert und alle wichtigen Adressen in Serviceblöcken übersichtlich dargestellt. Das Niederösterreich Bookazine wird in einer Auflag von 100.000 Stück im Falstaff-Verlag produziert und in Deutschland vertrieben. Das Bookazine ist um 9,60 Euro im gut sortierten Zeitschriftenhandel sowie an ausgewählten Flughafen Lounges erhältlich.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at bzw. Niederösterreich-Werbung, Marian Hiller, Telefon 02742/9000-19844, e-mail marian.hiller@noe.co.at.

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung