TOPMELDUNG
26.04.2013 | 16:55

LH Pröll: „Landesausstellung wird eine neue Entwicklungsstufe einleiten"

Eröffnung der Landesausstellung am Standort Poysdorf

Landesausstellung 2013 in Poysdorf: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Dr. Hannes Etzlstorfer, Landesrat Mag. Karl Wilfing.
Landesausstellung 2013 in Poysdorf: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Dr. Hannes Etzlstorfer, Landesrat Mag. Karl Wilfing.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Nach der Eröffnung der Niederösterreichischen Landesausstellung „Brot und Wein" am Standort Asparn am heutigen Vormittag wurde am heutigen Nachmittag auch der Ausstellungsstandort Poysdorf feierlich eröffnet. „Die Landesausstellung wird für das Weinviertel eine völlig neue Entwicklungsstufe einleiten", zeigte sich dabei Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überzeugt. Rund 18 Millionen Euro seien dafür investiert worden, so Pröll.

Die Landesausstellung solle darüber hinaus einen Beitrag dazu leisten, „die Augen dafür zu öffnen, was Brot und Wein über Jahrhunderte und Jahrtausende für das Weinviertel und für unser gesamtes Bundesland gebracht haben". Darum solle die Ausstellung auch dazu anregen, „in Generationen zu denken und zu handeln, denn wir haben Verantwortung zu tragen für diejenigen, die nach uns kommen."

Im Zuge der Eröffnung in Poysdorf berichteten die wissenschaftlichen Leiter der Landesausstellung, Dr. Hannes Etzlstorfer, Dr. Matthias Pfaffenbichler, Dr. Christian Rapp und DI Franz Regner über das moderne Ausstellungskonzept. Im Gespräch mit den Moderatoren Judith Weissenböck und Mag. Wolfram Pirchner informierten die beiden Bürgermeister Johann Panzer und Gertrude Riegelhofer über die Vorbereitungsarbeiten, Expertin Mag. Hanni Rützler sprach zum Thema „Genuss und Geschmack".

Die Niederösterreichische Landesausstellung 2013 wird vom 27. April bis 3. November zu sehen sein und hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Nähere Informationen: Mag. Florian Müller, Pressesprecher Niederösterreichische Landesausstellung, Telefon 0664/60 49 96 52, e-mail florian.mueller@noe-landesausstellung.at, http://www.noe-landesausstellung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image