18.04.2013 | 11:26

Regionales Bildungsprogramm der NÖ Eisenstraße

175 Angebote von 22 Bildungsanbietern im Frühling und Sommer

Die aktuelle Auflage des Regionalen Bildungsprogramms der NÖ Eisenstraße, das der Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland gemeinsam mit dem Bildungs- und Heimatwerk des Bezirks Scheibbs nunmehr zum fünften Mal herausgegeben hat, umfasst insgesamt 175 Kurse und Vorträge von 22 Bildungsanbietern aus dem Ybbs- und Erlauftal.

Das 52 Seiten starke und in einer Auflage von 5.000 Stück produzierte „Regionale Bildungsprogramm Frühjahr/Sommer 2013" liegt kostenlos auf den Gemeindeämtern der 25 Eisenstraße-Gemeinden, bei Ärzten, beim Arbeitsmarktservice, im Gründerzentrum RIZ in Waidhofen an der Ybbs sowie an anderen gut frequentierten Orten in der Region auf. Die Bildungspalette reicht dabei vom Kochkurs „Hol dir die Kräuter ins Leben" in Reinsberg über einen Autobiographie-Workshop in Scheibbs bis zur Berufsreifeprüfung in Waidhofen an der Ybbs. Breiten Raum nehmen auch Fitness-, Sprach- und EDV-Angebote ein, zudem gibt es erstmals eine Rubrik, die Vorträge und Kurse zum Thema Reisen zusammenfasst.

Im Herbst wird die nächste Auflage erscheinen, bis 2014 ist der Fortbestand der zwei Mal im Jahr erscheinenden Broschüre gesichert. Auch darüber hinaus ist man an der niederösterreichischen Eisenstraße, die seit 2010 als „Lernende Region" Akzente in der Erwachsenenbildung setzt, bemüht, das Regionale Bildungsprogramm fortzuführen.

Nähere Informationen beim Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland unter 07443/866 00, e-mail presse@eisenstrasse.info und http://www.eisenstrasse.info/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung