12.04.2013 | 10:42

Neues e-Mountainbike-Angebot rund um Hochkar, Königsberg und Lunzer See

LH Pröll: „Verbindet Tradition der Region mit modernster Technologie"

Im Bild von links nach rechts: Bgm. Ing. Franz Gratzer (Hollenstein), Mag. Andreas Hanger (Obmann Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland), Mag. Andreas Purt (Geschäftsführer Mostviertel Tourismus GmbH), Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Bgm. Martin Ploderer (Lunz am See) und Bgm. Franz Heigl Göstling).
Im Bild von links nach rechts: Bgm. Ing. Franz Gratzer (Hollenstein), Mag. Andreas Hanger (Obmann Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland), Mag. Andreas Purt (Geschäftsführer Mostviertel Tourismus GmbH), Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Bgm. Martin Ploderer (Lunz am See) und Bgm. Franz Heigl Göstling).© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Die drei Gemeinden Göstling an der Ybbs, Hollenstein an der Ybbs und Lunz am See haben sich zusammengetan, um den Gästen, aber auch den Einheimischen ein attraktives e-Mountainbike-Angebot zu bieten. Insgesamt 23 e-Mountainbikes stehen zur Entlehnung zur Verfügung, um die Bergwelt rund um Hochkar, Königsberg und Lunzer See zu entdecken. Damit ist diese Region um eine weitere Attraktion reicher.

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll dazu: „Dieses neue Angebot ist ein weiterer wichtiger Schritt für diese attraktive niederösterreichische Tourismusregion. Denn diese Initiative verbindet die große Tradition der Region mit modernster Technologie und neuen Angeboten."

Auf Basis des bestehenden Mountainbike-Streckennetzes in der Region wurden besonders für e-Mountainbikes geeignete Routen ausgewählt und zusammengestellt. Diese Routen stehen den Bikerinnen und Bikern gemäß dem Biker-Fairplay üblicherweise vom 15. April bis 31. Oktober jedes Jahres zur Verfügung. Projektstart 2013 ist - aufgrund des langen Winters - am Donnerstag, dem 9. Mai. Die Verleihpreise sind zeitlich gestaffelt und belaufen sich auf 19,90 Euro für einen Tag (bis zu 12 Stunden), auf 14,90 Euro für einen Halbtag (bis zu sechs Stunden) und auf 10 Euro für bis zu drei Stunden.

In Lunz stehen bei der Tankstelle „Awi Diskont" der Fa. Enöckl fünf e-Mountainbikes zur Verfügung. Die zentrale Verleihstelle in Göstling ist das Solebad, hier sind neun Räder stationiert. In Hollenstein wiederum sind beim Gasthof Jagersberger, beim Gasthaus Osterberger und beim Gasthaus Rettensteiner insgesamt neun e-Mountainbikes positioniert.

Nähere Informationen: Mostviertel Tourismus GmbH, 3250 Wieselburg, Adalbert-Stifter-Straße 4, Telefon 07416/52191, e-mail office@most4tel.com.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image