12.04.2013 | 10:09

NÖ Landesverwaltung startet „Open Government Data"-Portal

Erreichbar unter http://data.noe.gv.at

\"Open Data\": Die NÖ Landesverwaltung macht ausgewählte Verwaltungsdaten frei zugänglich und stellt sie in elektronischer Form zur Verwendung zur Verfügung.
\"Open Data\": Die NÖ Landesverwaltung macht ausgewählte Verwaltungsdaten frei zugänglich und stellt sie in elektronischer Form zur Verwendung zur Verfügung.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an presse@noel.gv.at.

Die niederösterreichische Landesverwaltung stellt seit heute, 12. April, Verwaltungsdaten kostenlos als „Open Government Data" zur Verfügung. Unterschiedliche Abteilungen und Stellen des Landes bieten unter http://data.noe.gv.at/ Daten aus den Bereichen Bevölkerung, Bildung und Forschung, Geographie und Planung oder Umwelt zum Download an. So werden über das Internetportal http://data.noe.gv.at/ zum Beispiel Luft-, Geo- und Statistikdaten veröffentlicht. Auch Daten zu Initiativen wie „Kunst im öffentlichen Raum" oder Kinderspielplätzen in Niederösterreich können abgerufen werden.

Unter „Open Government Data" versteht man die Veröffentlichung von nicht personenbezogenen Verwaltungsdaten im Internet. Von Behörden erhobene Daten werden frei zugänglich gemacht und in elektronischer Form zur Verwendung zur Verfügung gestellt. Privatpersonen oder Unternehmen können die Daten nutzen und weiter verarbeiten - etwa in Form von Präsentationen, Visualisierungen oder durch die Programmierung von Handy-Apps.

Landesamtsdirektor Dr. Werner Seif über das „Open Government Data"-Projekt der niederösterreichischen Landesverwaltung: „Durch die ,Open Government Data‘-Initiative des Landes Niederösterreich soll einerseits für die Bevölkerung ein Mehrwert entstehen, andererseits soll dadurch auch Innovationspotenzial für die Wirtschaft geschaffen werden."

Über das „Open Government Data"-Portal werden Daten angeboten, die für die maschinelle Weiterverarbeitung optimal aufbereitet sind. Bei der Auswahl der Daten war natürlich auch der Datenschutz ein wesentliches Kriterium, sodass nur Daten ohne Personenbezug veröffentlicht werden. Die unter http://data.noe.gv.at/ angebotenen Daten zeichnen sich durch starke Regionalität aus und bieten damit auch großes Potenzial für standortbezogene Dienste, sogenannte „Location Based Services". Durch diese Eigenschaft soll zum Beispiel die App-Entwicklung für Smartphones gefördert und somit das App-Angebot für Niederösterreich erweitert werden.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image