10.04.2013 | 09:31

Sprachensymposium in Lanzenkirchen

„Mehrsprachigkeit als Ressource" am 11. April

„Mehrsprachigkeit als Ressource" lautet der Titel eines Sprachensymposiums, das im Rahmen der EU-Projekte „EDUCORB extended" und „IB-KSP SK-AT" morgen, Donnerstag, 11. April, ab 9 Uhr im Grandhotel Niederösterreichischer Hof in Lanzenkirchen abgehalten wird. Organisiert wird die Veranstaltung in Kooperation mit der Abteilung Kindergärten des Amtes der NÖ Landesregierung, der NÖ Landesakademie, dem Landesschulrat für Niederösterreich und der Pädagogischen Hochschule für Niederösterreich.

Bei „EDUCORB extended", einem österreichisch-ungarischen Bildungsprojekt, stehen die Förderung der Durchgängigkeit des Sprachangebots vom Kindergarten bis zur letzten Schulstufe, die Vertiefung von methodischen Innovationen und von grenzüberschreitenden Kooperationen zwischen Kindergärten und Schulen im Mittelpunkt.

Spielerisches Erlernen von Slowakisch und Deutsch in 77 Kindergärten und 52 Schulen in Niederösterreich, Wien und der Slowakei, die Förderung des frühen Sprachlernens an der Nahtstelle Kindergarten und Schule, die Erhöhung der Fachkompetenz der Sprachlektoren und Pädagogen in gemeinsamen Weiterbildungen u. a. wiederum bietet das Projekt „IB-KSP SK-AT" (Interkulturelle Bildung für Kinder, Schüler und Pädagogen im Rahmen des Programms zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Slowakei - Österreich).

Im Rahmen der Veranstaltung in Lanzenkirchen werden nun die Vorteile gezeigt, die Mehrsprachigkeit und der frühe Erwerb mehrerer Sprachen bringen, und Einblicke in die praktische Umsetzung der Sprachförderung der Nachbarsprachen gegeben. Zielgruppe sind Entscheidungsträger und Vertreter aus Schulen und Kindergärten sowie Eltern.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm beim Regionalverband Industrieviertel-Projektmanagement unter 02622/271 56, Nikolett Raidl, e-mail projekte@industrieviertel.at und http://www.educorb.eu/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung