02.04.2013 | 10:11

Neue Tagesstätte für Menschen mit Behinderungen eröffnet

Schwarz: 2012 124 Wohnplätze und 311 Tagesbetreuungsplätze geschaffen

Vor wenigen Tagen konnte Sozial-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz eine neue Tagesstätte für Menschen mit Behinderungen in Wiener Neustadt eröffnen. An diesem Standort werden 35 Menschen mit intellektueller und mehrfacher Behinderung in unterschiedlichsten Tätigkeitsbereichen geschult, insbesondere geht es hier um die Erzeugung von Schokoladeprodukten.

„Menschen mit Behinderungen haben Fähigkeiten, Schwächen und Stärken wie alle Menschen. Daher brauchen sie auch sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten, die sie in Eigenverantwortung und selbstständig erledigen können. Die Freude am Tun, der Stolz auf Geleistetes gibt Selbstvertrauen und stärkt die Einbindung in soziale Netzwerke", betonte Schwarz in diesem Zusammenhang und zog bei dieser Gelegenheit auch Bilanz über den Ausbau von Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in Niederösterreich: „Allein im vergangenen Jahr gingen 17 neue Einrichtungen in Niederösterreich in Betrieb. Elf davon sind Wohneinrichtungen, zum Teil mit Tagesbetreuung. Hinzu kommen sechs Tagesstätten, in denen Menschen mit Behinderungen ihre Potenziale im Bereich der Arbeit kennenlernen und ausbauen können. Damit haben wir im Jahr 2012 124 neue Wohnplätze und 311 neue Tagesbetreuungsplätze geschaffen."

Heuer soll dieser Weg fortgesetzt werden, geplant sind 111 neue Wohnplätze und 204 neue Tagesbetreuungsplätze. „Ich bin mir bewusst, dass noch ein langer und schwieriger Weg vor uns liegt, wenn es um die Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen geht. Wir können diesen Weg nur gemeinsam gehen.  Daher habe ich bereits kurz nach meinem Amtsantritt eine regelmäßige Gesprächsrunde mit Selbstvertreterinnen und Stellvertretern eingeführt, auf die ich mich auch heuer schon sehr freue. Ziel unserer Politik muss es sein, dass alle Menschen, die unsere Unterstützung benötigen, mit uns und unter uns leben", so Schwarz abschließend.

Nähere Informationen: LR Schwarz, Marion Gabler-Söllner, Telefon 02742/9005-12655, e-mail marion.gabler-soellner@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung