29.03.2013 | 10:54

NÖ Weinszene präsentierte sich in Düsseldorf

Pernkopf: Bedeutendes Schaufenster für den heimischen Wein

Rund 175 Aussteller aus Niederösterreich, darunter Weinbauern, Winzergenossenschaften, Weinhandelsunternehmen und Sektkellereien, haben an Deutschlands größter Weinmesse „ProWein 2013" vom 24. bis 26. März in Düsseldorf teilgenommen. Damit kommt die Hälfte der rund 350 österreichischen Teilnehmer an dieser für die heimische Weinwirtschaft wichtigsten Auslandsmesse aus Niederösterreich. Nach dem Veranstalterland Deutschland und den drei Staaten Italien, Frankreich und Spanien ist Österreich auf der „ProWein" die fünftgrößte Ausstellernation.

„Die Düsseldorfer Weinmesse ist ein bedeutendes internationales Schaufenster für den österreichischen Wein", so Landesrat Dr. Stephan Pernkopf. "Heuer ist die starke Präsenz der heimischen Winzer und Weinhändler auf der \'ProWein\' besonders wichtig, auch auf Grund der qualitätsmäßig hochwertigen, mengenmäßig jedoch geringen Ernte im Jahr 2012. Der Wettbewerb um die Kunden wird damit noch härter", stellte Pernkopf fest.

Im vergangenen Jahr setzten die heimischen Produzenten und Händler auf dem deutschen Weinmarkt 35 Millionen Liter Wein im Wert von fast 75 Millionen Euro ab. Gegenüber 2011 war das ein Zuwachs um 4,3 Prozent. Mengenmäßig gehen drei Viertel, wertmäßig 60 Prozent aller österreichischen Weinexporte nach Deutschland. Rund 4.500 Aussteller aus 50 Ländern präsentierten sich auf der „ProWein 2013" in Düsseldorf den mehr als 40.000 Fachbesuchern.

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, Mag. Markus Habermann, Telefon 02742/9005-15473, e-mail markus.habermann@noel.gv.at, http://www.oesterreichwein.at/, http://www.prowein.de/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung