25.03.2013 | 00:36

Bessere Vermarktung touristischer Ausflugsziele im Waldviertel

Bohuslav: Bieten viele Angebote für Sportlerinnen und Sportler

Die Angebote für Sportler und bewegungsfreudige Gäste im Waldviertel reichen von Trekking im Thayatal und dem Wander-Rad-Erlebnisweg entlang des Reblaus-Express bis hin zu Golf-Hopping im oberen Waldviertel oder der Wassersport-Action in der Kleinregion Kampseen. Diese bestehenden Ausflugsziele sollen nun noch besser vermarktet werden, um mehr Touristen in die Region zu bringen. Die Projektkosten für die touristische Produktentwicklung, sämtliche Werbemaßnahmen und das Projektmanagement belaufen sich dabei auf insgesamt 696.875,92 Euro. Auf Initiative von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav hat das Land Niederösterreich kürzlich eine Unterstützung für dieses Vorhaben aus Mitteln der Regionalförderung mit Einbindung von EU-Kofinanzierungsmitteln beschlossen.  

„Das Waldviertel bietet Touristen ein umfassendes Angebot für sportliche und bewegungsintensive Betätigungen sowie zahlreiche Outdoor-Aktivitäten. Vor rund zwei Jahren haben wir das gesamte Angebotsspektrum im Waldviertel erhoben und einer inhaltlichen Analyse unterzogen. Nun gilt es die damals entwickelten Vorschläge umzusetzen", so Bohuslav.

Im Rahmen des Projektes setzt die Destination Waldviertel GmbH verstärkt auf verkaufsfördernde Maßnahmen, um die guten Gästezahlen weiter zu steigern. So werden Medienkooperationen angestrebt, Online-Marketingaktivitäten verstärkt, und es sind zusätzliche, zielgruppenspezifische Werbemittel geplant. Dafür sollen auch neue Angebote entwickelt werden.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, bzw. Wirtschaftsagentur ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung