14.03.2013 | 09:16

Führung durch Donauauen und Perchtoldsdorfer Haide

Naturschutzbund und Perchtoldsdorfer Verein organisieren Events

Der Naturschutzbund NÖ lädt kommenden Samstag, 16. März, zu einer Führung durch die als Europaschutzgebiet ausgewiesen Donauauen bei Tulln. Die Führung dauert rund vier Stunden und wird von Mag. Günther Loiskandl durchgeführt. Alle, die an einer Teilnahme interessiert sind, treffen einander um 9.15 Uhr am Hauptbahnhof Tulln, für die weitere Fahrt in die Au gibt es eine Fahrgemeinschaft; für die Anreise aus Wien eignet sich ein Zug, der um 8.51 Uhr vom Franz Josephs Bahnhof Richtung Krems abfährt. Der Kostenbeitrag für diese Führung beläuft sich für Naturschutzbund-Mitglieder auf sechs, für Nichtmitglieder auf acht Euro. Eine Voranmeldung beim Veranstalter ist erforderlich.

Der Verein Freunde der Perchtoldsdorfer Heide lädt am Donnerstag, 21. März, um 17 Uhr zu einer zweistündigen Führung mit dem Titel „Pflanzen und Tiere der Perchtoldsdorfer Heide". Bei dieser Führung geht es um die Besonderheiten der Kulturlandschaft Perchtoldsdorfer Heide, die Biologinnen und Biologen präsentieren den Teilnehmenden seltene Pflanzen und Tiere. Alle, die an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen, treffen einander am Heideparkplatz, die Kosten für die Teilnahme belaufen sich für Erwachsene auf fünf, für Kinder auf 3 Euro. Bei Regen, Sturm oder Schneefall kann die Heideführung kurzfristig abgesagt werden, im Zweifelsfall kann man sich eine Stunde vor Beginn der Führung unter der Telefonnummer 0676/709 96 64 über deren Durchführung informieren.

Nähere Informationen: Naturschutzbund NÖ, Mag. Susanne Wegenkittl, Telefon 01/ 402 93 94, e-mail susanne.wegenkittl@naturschutzbund.at, http://www.noe-naturschutzbund.at/, bzw. Telefon 0676/709 96 64, e-mail info@perchtoldsdorfer-heide.athttp://www.perchtoldsdorfer-heide.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung